Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Hinweis: In welcher Form berufliche Qualifizierungen in Hamburg aktuell stattfinden können, erfragen Sie bitte direkt bei den Anbietern.

Angebote, die online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Qualifizierung und Beschäftigung im Garten- und Landschaftsbau

Alraune gGmbH, Schreyerring 27, 22309 Hamburg

Inhalt

In diesem Kurs erwerben Sie theoretische und praktische Fertigkeiten und Kenntnisse für die qualifizierte Tätigkeit als Hilfsgärtner sowie die Fachkundenachweise Erdbaumaschinen- und Motorsägenschein AS Baum I entsrechend der Vorgaben der Berufsgenossenschaft. Während der Qualifizierung werden Praktika in Kooperationsbetrieben absolviert, die die Übernahme in Arbeit im Anschluss an die Qualifizierung bieten.

Inhalte:

  • Vermittlung der Qualifizierungsbausteine
    • Bodenbearbeitung und Bodenkunde
    • Pflege von Vegetationsflächen
    • Rasenbau
    • Betonsteinarbeiten
    • Gehölzschnitt
    • Entwässerung
    • Groß- und Kleinmaschinen
    • Motorkettensäge AS Baum I

Zugangsvoraussetzung:

  • Das Mindestalter ist 18 Jahre
  • Interesse an Natur und Flora
  • Flexibilität bezüglich der Witterung
  • Mögl. Hauptschulabschluss/Deutsch in Wort und Schrift und Grundrechenarten
  • körperliche Belastbarkeit

Extra-Hinweise:
Innerhalb der 12 Monate absolvieren Sie Praktika in GaLabau Betrieben mit einer Dauer von insgesamt 49 Tagen. Der Urlaub beträgt 25 Tage pro Jahr (12 Monate) und ist festgelegt.

Vollzeitmaßnahme mit 8 Std. täglich (Praxis 8 Zeitstunden/Theorie 8 Unterrichtsstunden á 45 Min.)

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Corona-Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich beim Anbieter, ob der Kurs vor Ort oder online stattfindet.Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt jährlich 
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:45 Uhr dauerhaftes Angebot
1592 Std. 11977
kostenlos bei Förderung
Fabriciusstraße 225
22177 Hamburg - Bramfeld

max. 15 Teilnehmer

Die Kosten für die beiden Maschinenscheine sind enthalten