Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Berufliche Qualifizierungen dürfen in Hamburg seit dem 06. Mai unter bestimmten Auflagen wieder in Bildungseinrichtungen stattfinden.

Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

E-Learning: Abschluss: Vorbereitung auf den Erwerb des Hauptschulabschlusses für Migrantinnen und Migranten

MySchool gGmbH Hamburg, Hammer Steindamm 40-44, 22089 Hamburg

Inhalt

Das Angebot richtet sich an Personen mit Migrationshintergrund, die die Schule ohne Schulabschluss verlassen und bisher keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Zur Zielgruppe zählen auch Migranten, die in ihrem Heimatland eine Schule abgeschlossen haben, ohne dass ihr Abschluss in Deutschland als ESA anerkannt ist. Ohne Vorlage des Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss ist der Weg in eine schulische Ausbildung in der Regel verwehrt. Auch in dualen Ausbildungen ohne formelle Zugangsvoraussetzung – etwa im Handwerk, hat man ohne Schulabschluss kaum eine Chance auf eine Lehrstelle. Gleichzeitig gibt es in vielen Berufen einen Fachkräftemangel, dem die Zielgruppe in hoher Zahl entgegenwirken könnte.

Ziel der Maßnahme ist es,

  • die Teilnehmer auf die Externen Prüfung ESA der Schulbehörde Hamburg vorzubereiten
  • Potenziale und Interessen zu erkennen und die Teilnehmer zu beraten
  • potentielle Vermittlungshemmnisse zu erkennen und zu beseitigen
  • über aktuelle Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt zu informieren und
  • diese in der Praxis in einem Berufsfeld kennenzulernen
  • erste theoretische Kenntnisse in einem Berufsfeld zu erwerben
  • die Deutschkenntnisse zu verbessern.

Förderung per Bildungsgutschein.

Maßnahmenummer: liegt noch nicht vor

Abschluss
ERSTER ALLGEMEINBILDENDER SCHULABSCHLUSS (Hauptschulabschluss, Sekundarstufe I) i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
E-Learning i
Corona-Pandemie-Update: Seit dem 6. Mai sind berufliche Qualifizierungen unter bestimmten Auflagen wieder im Präsenzunterricht möglich. Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt beim Anbieter.Präsenzunterricht i
Abschlussart
Externenprüfung (Nachholen von Schul- und Berufsabschlüssen) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
07.09.20 - 31.07.21 Beginnt halbjährlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
09:00 - 15:15 Uhr dauerhaftes Angebot
11 Monate (1305 Std.)
kostenlos per Bildungsgutschein
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg - Eilbek

max. 15 Teilnehmer

Dauer: 12 Monate