Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Fachberater/-in Solarenergie und Wärmepumpen [Vollzeit]

Inhalt

Solaranlagen und Wärmepumpen bieten technisch ausgereifte Möglichkeiten zur alternativen Energieversorgung: kostengünstig, umweltschonend und quasi unerschöpflich. Damit diese Energietechnik von Endkunden jedoch sinnvoll genutzt werden kann, bedarf es exzellenter Beratung, ausgefeilter Planung und gesteuerter Umsetzung durch Experten. Mit dieser Weiterbildung erwerben Sie professionelles Wissen rund um Solarenergie, Wärmepumpen und die digitale Energiezukunft mit Smart-Metering und Smart-Home. Als Fachberater/-in und Spezialist/-in können Sie in diesem lukrativen und boomenden Geschäftsfeld Ihre beruflichen Perspektiven entscheidend verbessern.Hinweis: Dieser Kurs kann mit entsprechender beruflicher Qualifikation und damit verbundener Berechtigung zum Ausstellen von Energieausweisen nach § 21 EnEV als Teil der Zusatzqualifikation Vor-Ort-Beratung" (BAFA) oder "Energieeffizienz-Experte" (KfW-Programme) anerkannt werden."

Lernziele

Während Ihrer Qualifizierung lernen Sie die marktführenden Hersteller und Produkte für Solarthermische Anlagen, Photovoltaik-Systeme und Wärmepumpen kennen und erwerben das Know-how für Auslegung und Planung. Nach der Weiterbildung sind Sie qualifiziert, die Wirtschaftlichkeit und den ökologischen Nutzen nachzuweisen und Sie können bei der Koordination, Planung und Umsetzung von Solarthermischen Anlagen, PV-Anlagen und Wärmepumpensystemen maßgeblich mitwirken und Interessenten kompetent beraten.

Zielgruppe

Wenn Sie Berufserfahrung in der Energiewirtschaft oder einen technischen Handwerksberuf, idealerweise als Meister/-in, abgeschlossen haben, Ingenieur/-in oder Techniker/-in sind und sich im Bereich Solarenergie und Wärmepumpen erfolgreich spezialisieren wollen, dann ist dieser Kurs für Sie ideal. Auch Quereinsteiger, z.B. mit kaufmännischem Hintergrund und adäquatem technischen Wissen, haben gute Zukunftsaussichten im Solarbereich.

Teilnahmevoraussetzung

Mit einem abgeschlossenen technischen Beruf, z.B. als Anlagenelektroniker/-in oder Elektroinstallateur/-in oder im Bereich Gebäude- und Versorgungstechnik, als Meister/-in, Ingenieur/-in oder Techniker/-in aus dem Energiebereich oder Bauwesen, erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen für diese Weiterbildung. Ein gutes technisches Verständnis und gute Computerkenntnisse sind vorteilhaft.

Ansprechpartner/in
Maren Leffler

Mehr Informationen beim Anbieter.­.­.­

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Webinar i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
12.09.19 - 11.12.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr dauerhaftes Angebot
3 Monate (488 Std.) k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Großneumarkt 50
20459 Hamburg-Neustadt

max. 25 Teilnehmer

12.09.19 - 11.12.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr dauerhaftes Angebot
3 Monate (488 Std.) k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Heidenkampsweg 45
20097 Hamburg-Hammerbrook

max. 25 Teilnehmer