Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Filmgestaltung - Drehbuch, Dramaturgie, Montage

Inhalt

Die neuen Medien verlangen uns oft die Fähigkeit ab, Filmbeiträge allein zu drehen und zu realisieren. Aber Filmen ganz allein und ohne Crew, wie läuft das? Wie herausfordernd das professionelle Filmen allein ist und wie es aber dennoch gelingen kann, das erfahren Sie in Theorie und Praxis in dieser Weiterbildung. Dazu gehört es ein eigenes Projekt - von der ersten Idee bis zum fertigen Film - zu realisieren.

Inhalte:

Der Kurs ist vorallem für diejenigen interessant, die Video hauptsächlich in Social Media Kanälen und beim Bloggen brauchen. Dabei ist das Filmen mit Smartphones, das immer populärer und wichtiger wird, ein wichtiges Thema. Die Weiterbildung gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Zunächst werden Ihnen Techniken der Recherche und der Konzeptentwicklung näher gebracht. Sie setzen sich sowohl mit den Unterschieden des dokumentarischen und fiktionalen Films auseinander als auch mit Mitteln der filmischen Bildgestaltung. Außerdem geht es um Programmformate, Dramaturgie, Drehplanung und Realisierung. In einem weiteren Schritt erstellen Sie Ihr eigenes Drehbuch/Storyboard, welches Sie im darauffolgenden technisch-praktischen Teil realisieren. Dort beschäftigen sich mit Mitteln der Licht- und Tongestaltung. Darüber hinaus erhalten Sie eine Einführung in das Programm Adobe Premiere, das Ihnen bei der Umsetzung Ihres Filmprojekts hilft. Während der Dreh- und Schnittarbeiten Ihres eigenen Kurzfilms steht Ihnen der Fachdozent betreuend zur Seite. Zum Abschluss der Weiterbildung finden eine Projektpräsentation und eine anschließende Besprechung statt.

Abschluss: Prüfung und cimdata-Zertifikat

Voraussetzungen: Absolventen der Hoch-, Fachhoch-, Fachschulen aus den Bereichen Grafik, Design, Musik, Film, Architektur oder anderen künstlerischen und gestalterischen Fachrichtungen

Lernform:
Ihr Präsenzunterricht findet im virtuellen Klassenraum statt. Sie sind mittels Video- und Audiokonferenz während der gesamten Unterrichtszeit live und in Echtzeit mit ihrem/r Fachdozenten/in und ihren Mitstudierenden verbunden. Während auf einem Bildschirm die Anwendung sichtbar ist, mit der Sie arbeiten, sehen Sie auf einem zweiten Bildschirm die durch den/die Dozenten/in präsentierten Lehrinhalte und ihre Mitstudierenden. Über Bildschirmfreigaben werden Sie jederzeit individuell unterstützt, können mit anderen Teilnehmern in Austausch treten und ihre Arbeitsergebnisse der gesamten Klasse präsentieren. Ihre Fragestellungen werden umgehend durch den/die Dozenten/in beantwortet; in Arbeitsgruppen bearbeiten Sie Projekte. Die fachliche Betreuung der Dozierenden ist während des gesamten Unterrichtszeitraums gewährleistet.

Förderung:
Fördermöglichkeiten sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Weitere Fördermöglichkeiten sind Bildungsurlaub, Bildungsprämie oder Bildungscheck.

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Webinar i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
09.09.19 - 04.10.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen (180 Std.) k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Gotenstraße 11a
20097 Hamburg-Hammerbrook

max. 24 Teilnehmer