2742 Kurse • 9332 Termine • 165 Anbieter • mit Abschluss 615 • mit Zertifikat 1516 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Videodesign - Final Cut Pro X & Adobe Premiere

Final Cut Pro X und Premiere Pro CC sind gängige und professionelle Videoschnitt-Programme.
Das Apple-Programm Final Cut Pro X ist leicht zu erlernen, preiswert und enthält alle Werkzeuge für die moderne Medienproduktion am Mac. Premiere Pro CC von Adobe bietet durch integrierte Übergabefunktionen zu After Effects und Photoshop ein gutes Zusammenspiel innerhalb der Creative Cloud. Beide Programme bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, vom kleinen YouTube-Video bis hin zum Hollywood-Blockbuster.

Lernziel
Durch diesen Kurs erlangen Sie die Fähigkeiten, aus vorliegendem und selbstgedrehtem Videomaterial einen fertigen Film zu schneiden, die Qualität durch Korrekturen aufzuwerten und mit verschiedenen Compositing-Techniken zu vervollständigen. Weiter sind Sie mit den technischen Hintergründen, die für eine Produktion wichtig sind, vertraut. Sie können mit unterschiedlichen Videoformaten umgehen und diese aufbereiten.

Vorkenntnisse
Grundlegende Computerkenntnisse (PC oder Mac) sind erforderlich.

Kursaufbau
Sie werden durch unsere Dozenten/-innen Schritt für Schritt in die Materie eingeführt. Individuelle und persönliche Betreuung ist der Schlüssel zur erfolgreichen Vermittlung von Inhalten in unserer Bildungsakademie.

  • Grundlagen des digitalen Videoschnitts
  • Videoformate und Codecs
  • Importieren von Rohmaterial
  • Medienverwaltung
  • Vom Rohschnitt zum Feinschnitt
  • Effekte, Übergänge und Compositing
  • Keyframe-Animationen
  • Einbindung von Texten
  • Audiobearbeitung und Synchronisation
  • Farbkorrektur
  • Multicam-Clips erstellen und bearbeiten
  • Metadaten
  • Export in unterschiedlichste Formate

Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden.


E-Learning mit cimdata: Wie funktioniert cimlive? Nach einer umfassenden Einführung lernen die Teilnehmer im virtuellen Klassenraum. Über cimlive läuft der Unterricht mithilfe von Kamera, Headset und zwei Monitoren ab und ermöglicht es dem Dozenten, die Teilnehmer individuell einzubinden, zu unterstützen und den Lernerfolg zu sichern.

Kostenfreie Schnuppertage mit vorheriger Anmeldung möglich.

Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst, Transfergesellschaften sowie der Rentenversicherungsträger (DRV)

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Webinar i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt
06.05.19 - 31.05.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen
(180 Std.)
Ganztägig
Webinar
Gotenstraße 11a
20097 Hamburg-Hammerbrook
09.09.19 - 04.10.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen
(180 Std.)
Ganztägig
Webinar
s.o.
Gotenstraße 11a
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
Anbieteradresse
cimdata Bildungsakademie GmbH
Gotenstraße 11a
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040-25335910
Fax: 040-25335911
Kontakt: Karin von Ahn, Mo-Fr: 9-16 Uhr
www.cimdata.de
hamburg@cimdata.de

Anbieterdetails anzeigen...