Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Berufliche Qualifizierungen dürfen in Hamburg seit dem 06. Mai unter bestimmten Auflagen wieder in Bildungseinrichtungen stattfinden.

Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

PEM - Weiterbildung für darstellende Berufe (WDAR)

PEM Center - Kunst und Kulturzentrum für emotionale Bildung e. V., Reginenstraße 18, 20539 Hamburg

Inhalt

Lernziel:
Diese Weiterbildung bietet den Künstlern, die gerade kein festes Engagement haben, die Möglichkeit ihr Berufshandwerk zu festigen. Rollen- und Figurenarbeit sowie Ensembletraining stehen hier im Vordergrund. Es werden Vorsprechrollen erarbeitet und aufgefrischt. Moderne Stimmbildung, um ggf. belastete Stimmen zu kurieren, sind ebenso Inhalte wie Spannungsarbeiten und neueste Emotionstechniken.

Künstler sind üblicherweise in zeitlich begrenzten Einzelproduktionen engagiert und sind somit potentiell immer wieder von Arbeitslosigkeit bedroht. Neue Fortbildungen helfen die berufliche Qualifizierung und somit das Potential für die Jobfindung zu erhöhen.

Die Zielgruppe der arbeitslosen Schauspieler, Moderatoren, Sprecher und Sänger, die mit dieser Maßnahme angesprochen werden soll, hat idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung oder eine Grundausbildung, an einer privaten oder staatlichen Institution oder langjährige Erfahrung in diesem Bereich.

Die Künstler schließen mit einer Abschlusspräsentation, auf der Hamburger Bühne des PEM Theaters an den Elbbrücken, ab.

Inhalte:
Die Inszenierungsarbeiten werden ergänzt mit ausführlicher Praxisarbeit;

  • PEM Atem-, Stimmbildung und Phonetik
  • Rollenarbeit/ Textarbeit
  • Schauspielerische Körperarbeit
  • Perdekamp’sche Emotionsmethode / Schauspieltechniken
  • Portfolio
  • Mentoring-Gespräche

Unterrichtsmodule/-phasen Theorie und Praxis exemplarisch:

Phase 1 (Modul) ¾ der gesamten UE (336 UE)

  • 1.1 - Emotionales Basistraining nach PEM – EMT (96 UE)
  • 1.2 Ensembletraining - ENS (96 UE)
  • 1.3 PEM Stimmtraining – STIM (48 UE)
  • 1.4 Phonetik/ Sprechtechnik – PH (48 UE)
  • 1.5 Schauspiel mit PEM – SGK (48 UE)

Phase 2 (Modul) ¼ der gesamten UE (144 UE)

  • 2.1 Rollenarbeit/ Textarbeit mit PEM – RA (48 UE)
  • 2.2 Auftritts- Präsentationstechniken (48 UE)
  • 2.3 Praxis/ Abschlusspräsentation (48 UE)
  • 2.4 Mentoren-Gespräche

Abschlusszertifikate: Teilnahmezertifikat

Zielgruppe: Theaterprofis, Schauspieler/innen, Sänger/innen, Sprecher/innen, Moderatoren/-innen mit einer abgeschlossenen Ausbildung oder eine Grundausbildung, an einer privaten oder staatlichen Institution oder langjährige Erfahrung in diesem Bereich, die zurzeit kein festes Engagement haben.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Bewerbung mit Lebenslauf und aktuellem Foto an: info@pem-center.de
  • Die Bewerber/innen werden zeitnah zu einem Vorsprechen eingeladen.
  • Beratungsgespräche gerne nach Absprache

Extra-Hinweise: Bühnentechnik sowie Mikrofonarbeit sind ebenso Inhalte der Maßnahme.

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Seit dem 6. Mai sind berufliche Qualifizierungen unter bestimmten Auflagen wieder im Präsenzunterricht möglich. Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt beim Anbieter.Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
10:00 - 15:45 Uhr, dauerhaftes Angebot
336 Std.
kostenlos per Bildungsgutschein
Reginenstraße 18
20539 Hamburg - Rothenburgsort

max. 15 Teilnehmer