Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Berufliche Qualifizierungen dürfen in Hamburg seit dem 06. Mai unter bestimmten Auflagen wieder in Bildungseinrichtungen stattfinden.

Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt mit berufsbezogener Kenntnisvermittlung [Aktivierungsgutschein]

Hanse College EBA GmbH, Sachsenstraße 5, 20097 Hamburg

(Sprachförderung Deutsch - mit berufsbezogener Kenntnisvermittlung)

Inhalt

Fundiertes Wissen um die Anforderungen an Arbeitskräften auf dem deutschen Arbeitsmarkt sowie eine sprachliche Gewandtheit ist entscheidend für Zuwanderer, um beruflichen Erfolg in Deutschland zu sichern. Erst so kann eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt und in die deutsche Gesellschaft eingeleitet werden. Teilnehmer lernen neben rechtlichen Grundlagen, sich als Persönlichkeit zu präsentieren und die beruflichen Kenntnisse erfolgreich darzustellen sowie in Gesprächen mit Arbeitgebern, Kunden oder Lieferanten zu überzeugen.

Themenschwerpunkte

Arbeitsmarktrelevantes Grundwissen

• rechtliche Grundlagen Handel und Konsum
• Bedeutung unternehmerischer Einkaufspolitik
• Materialwirtschaft, externe und interne Logistik
• Einführung ins Vertriebs- und Verkaufswesen, Vertriebsorganisationen und Vertriebskanäle
• Qualitätssicherung in deutschen Unternehmen
• Gespräche mit Lieferanten und Kollegen, Mitarbeitern

Bewerbung und Präsentation auf dem Arbeitsmarkt

• Bewerbungsmöglichkeiten erfassen – Überblick Arbeitsmarkt
• soziale Netzwerke und Mediennutzung im Berufsumfeld
• Bewerbungsgespräche vorbereiten und führen
• Erstellen von beruflichen Profilen und Lebenslauf

Einführung in die deutsche Gesellschaft

• dt. Geschichte und Kultur
• deutsche Rechtsordnung und dessen Bedeutung im Berufsleben
• gesellschaftliches Zusammenleben in Deutschland
• Religionsformen, Meinungs- und Pressefreiheit
• Politik und Parteiensystem und dessen Auswirkungen im beruflichen Umfeld
• Gleichberechtigung – resultierender Umgang mit männlichen und weiblichen Kunden, Kollegen, Vorgesetzte und Lieferanten

integrierte Sprachvermittlung Deutsch

• Einführung in die deutsche Rechtschreibung und Grammatik
• Artikel & Nomen, Pronomen, Präpositionen, Adjektiv, Adverb, Satzstrukturen (Verbposition, Wortfrage, Imperativ, Konjunktionen)
• Wortschatzerweiterung und Grammatikübungen in Form von Gesprächsrunden und Schreiben von berufsbezogenen Texten (E-Mails, Reklamationen, Notizen, Berichte)
• Negation (’nicht‘, ‚kein‘), Konjugation in Präsens, Perfekt, Präteritum, Nomen im Genitiv
• Artikelwörter (‚dieser‘, ‚mancher‘, ‚jeder‘)
• Kasus bei Präpositionen, Pronomen (Reflexiv-, Relativ-, Präpositionalpronomen)
• komplexe Sätze (Nebensätze mit ‚dass‘, Relativsätze, indirekte Fragesätze, Infinitivsätze mit ‚zu‘ und ‚um…zu‘)
• Berufsbezogene Wortschatzerweiterung und Grammatikübungen in Form von Gesprächsrunden und Schreiben von berufsbezogenen Texten (E-Mails, Reklamationen, Notizen, Berichte)

Zielgruppe

• Ausländerinnen und Ausländer, die eine Aufenthaltsgestattung oder Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender (BüMA) besitzen, eine gute Bleibeperspektive haben und aufgrund des § 61 Asylgesetzes keine Erwerbstätigkeit ausüben dürfen

Voraussetzungen

• Mindestsprachlevel A1 Deutsch

Fördermöglichkeiten

• Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit/Jobcenter (AVGs)

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart
Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Zielgruppe
Flüchtlinge (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Seit dem 6. Mai sind berufliche Qualifizierungen unter bestimmten Auflagen wieder im Präsenzunterricht möglich. Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt beim Anbieter.Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
AVGS-Gruppenmaßnahme (gefördert mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt halbjährlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
14:00 - 18:15 Uhr dauerhaftes Angebot
660 Std.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
Sachsenstraße 5
20097 Hamburg - Hammerbrook

max. 15 Teilnehmer

Nachmittags