Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Abschluss: Koch/Köchin [Umschulung]

(Umschulung zum/r Koch/Köchin)

Inhalt

Bei der Maßnahme handelt es sich um eine Umschulung für den anerkannten Ausbildungsberuf. Dementsprechend sind gemäß §60 Berufsbildungsgesetz (BBIG) das Ausbildungsbild, der Ausbildungsrahmenplan und die Prüfungsanforderungen zugrunde gelegt.

Zielgruppe:
Die Umschulung richtet sich an arbeitslos gemeldete Bezieher/innen von Arbeitslosengeld I und II im Alter zwischen 21 und 50 Jahren. Zudem muss eine zusammenhängende mindestens einjährige Vollbeschäftigung nachgewiesen werden.

Teilnahmevoraussetzungen: Bildungsgutschein, ausgestellt durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter

Abschluss: staatl. anerkannter Abschluss - Eine Abschlussprüfung ist erforderlich.

Die fachtheoretischen Inhalte gemäß Rahmenlehrplan werden durch uns beauftrage Dozenten vermittelt.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Frau Kemether unter 040/23703-120 zur Verfügung.

Abschluss
Koch/ Köchin (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 13.2.98) i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht