2742 Kurse • 9332 Termine • 165 Anbieter • mit Abschluss 615 • mit Zertifikat 1516 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Personalsachbearbeiter/in

Personalsachbearbeiter/-in mit DATEV, Lexware, SAP Erp605

Hintergrund:
Als Mitarbeiter im Personalbereich sind Sie mit dem Arbeits- und Sozialrecht vertraut, Sie erstellen die Gehaltsabrechnungen und müssen Personal führen, motivieren und fördern. Ebenso gehören Personalplanung und Personalbeschaffung zu Ihren Aufgaben.
Unser Lehrgang vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse für eine qualifizierte Tätigkeit im Personalbereich.

Zielgruppe:
Arbeitsuchende, die im kaufmännischen Bereich eine neue berufliche Zukunft anstreben.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Erfahrung in einer Bürotätigkeit oder in der Sachbearbeitung
  • ein persönliches Beratungsgespräch

Dauer:
24 Wochen in Vollzeit

Inhalte:
Bürokommunikation:

  • Windows XX
  • Textverarbeitung mit MS-Word
  • Tabellenkalkulation mit MS-Office Excel
  • Online Zusammenarbeit/Internet
  • IT Sicherheit
  • Kaufmännischer Schriftverkehr
  • Büroorganisation

Recht und Personal:

  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Finanzbuchhaltung
  • Personalwirtschaft
  • Grundlagen Personalbuchungen
  • Arbeitnehmerüberlassung

Personalverwaltungs- und Abrechnungssoftware:

  • Personaldisposition mit GD-Zeit
  • Personalabrechnung mit DATEV
  • Personalabrechnung mit Lexware
  • SAP Überblick
  • SAP HCM

Förderung:
Die Maßnahme ist nach SGB III bei der Agentur für Arbeit anerkannt. Eine Förderung des Lehrgangs ist durch die Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter beim Vorlegen der individuellen Voraussetzungen möglich.

Ihre Ansprechpartnerin:
Galina Koblica
Telefon: +49.40.328729-10
Fax: +49.40.328729-19
E-Mail: galina.koblica@dekra.com

Anmerkung:
Neben Unterweisung und Workshops werden Sie in der Maßnahme mit der Leittextmethode "PROFI +" arbeiten. "PROFI +" basiert auf dem Konzept des selbstverantwortlichen Lernens. Sie arbeiten an einem PC-gestützten Arbeitsplatz mit Leittexten (schriftliche Anleitungen zum Lernen). Durch die Leittextmethode werden Sie durch Fragen und Aufgaben zur selbständigen Informationssuche, zur Arbeit mit Medien, Quellen und Originalmaterialien geführt. Leittexte unterstützen Sie, Ihre Aufgaben zu bearbeiten. Mit "PROFI +" ermöglichen wir Ihnen, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten. Sie entwickeln Ihre eigene Lernstrategie.

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Blended Learning i
Sonstiges Merkmal: Personalsachbearbeiter/in i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt
14.01.19 - 25.07.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
07:45 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
6 Monate
(960 Std.)
Ganztägig
Blended Learning
Heidenkampsweg 44
20097 Hamburg-Hammerbrook
Anbieteradresse
DEKRA Akademie Hamburg (Heidenkampsweg)
Heidenkampsweg 44
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 - 328729-0
Fax: 040 - 328729-19
https://www.dekra-akademie.de..
hamburg.akademie@dekra.com

Anbieterdetails anzeigen...