Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Berufliche Qualifizierungen dürfen in Hamburg seit dem 06. Mai unter bestimmten Auflagen wieder in Bildungseinrichtungen stattfinden.

Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Integrationsprojekt zur Förderung beruflicher Kompetenzen

FAW Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH, Akademie Hamburg, Spohrstraße 6, 22083 Hamburg

Inhalt

Zielgruppe: Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Menschen mit Behinderung, Rehabilitanden

Ziel: Reintegration körperlich und/oder psychisch beeinträchtigter Menschen in das Erwerbsleben durch individuelle Vorgehensweise

Inhalte:

  • Erfassung des individuellen Qualifizierungs- und Praxisbedarfs
  • Berufliche (Neu-)Orientierung
  • Erstellung eines individuellen Integrationsplans
  • Bewerbungstraining
  • Erstellen und Aktualisieren der Bewerbungsunterlagen
  • Zielgruppengerechte psychologische Betreuung und Unterstützung
  • Zielgerichtete personenbezogene Qualifizierungs- und Praxisangebote
  • Leidensgerechte, den Einschränkungen entsprechende Praktikumsplätze in der freien Wirtschaft
  • Fachliche Qualifizierungen in den folgenden Bereichen:
    • Kaufmännisch
    • Hauswirtschaftlich–sozial
    • Gewerblich-technisch

Voraussetzungen:
aktive Mitwirkung der Teilnehmer

Förderungsart
Rehabilitation (beruflich) i
Zielgruppe
Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt zweimonatlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr dauerhaftes Angebot
k. A. kostenlos Spohrstraße 6
22083 Hamburg - Barmbek-Süd

Dauer: 9-12 Monate (inkl. Praktika)

Starttermine: alle 2 Monate