Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Berufliche Qualifizierungen dürfen in Hamburg seit dem 06. Mai unter bestimmten Auflagen wieder in Bildungseinrichtungen stattfinden.

Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Abschluss: Gesundheits- und Pflegeassistent/in [berufsbegleitend]

Schule für Gesundheitsberufe (SfG) im HSB e.V., Scharbeutzer Straße 54, 22147 Hamburg

Inhalt

Der GPA ersetzt in Hamburg die Altenpflegehilfe und Krankenpflegehilfe. Der GPA ist von den Krankenkassen im Bereich SGB V anerkannt (gleiche Abrechnungsmöglichkeit wie bei APH und KPH).

Absolventinnen und Absolventen haben gute Beschäftigungsmöglichkeiten in Pflegeheimen, bei ambulanten Diensten und in Krankenhäusern. In allen Bereichen können bei erfolgreichem Abschluss dieser Ausbildung weitere Qualifikationen angeschlossen werden. Die Ausbildung wird durch das Hamburgische Gesetz über die Ausbildung in der Gesundheits- und Pflegeassistenz geregelt.

Extra-Hinweise
Für diese berufsbegleitende Weiterbildung ist eine Förderung nach WeGeBAu möglich. Der Arbeitgeber erhält 50% Zuschuss, wenn der Arbeitnehmer in der Weiterbildung ist und vieles mehr.

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit oder ARGE ist nach SGB II + III möglich.

Ohne zweijähriger Berufstätigkeit in der Pflege Vollzeit (1200 Std.)

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss
Assistent/in - Gesundheits- und Pflegeassistent/in [staatlich anerkannt] (Ausbildung, Berufsfachschule, PrüfO Landesrecht) i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen
Di., Mi. und Fr.
08:30 - 15:30 Uhr dauerhaftes Angebot
1200 Std. 6276
kostenlos per Bildungsgutschein
Scharbeutzer Straße 54
22147 Hamburg - Rahlstedt

max. 22 Teilnehmer

Start auf Anfrage
3 Unterrichtstage in der Woche und zusätzlich Blöcke, Praxis- bzw. Facheinsätze im Wechsel plus zusätzlichen fachpraktischen Unterricht von 240 Stunden.