3322 Kurse • 19670 Termine • 165 Anbieter • mit Abschluss 630 • mit Zertifikat 1529 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Fachkraft für Buchhaltung - DATEV, LEXWARE und SAP ERP6.5

Hintergrund:
Jedes Unternehmen hat eine Organisationseinheit, die sich mit der Buchhaltung auseinandersetzt. Die Größe des Unternehmens bestimmt in der Regel die Software, die bei der Buchhaltung eingesetzt wird.
Die Fachkraft für Buchhaltung lernt die kaufmännischen Grundlagen für die Finanzbuchhaltung und setzt sich mit der Software auseinander, die in der Praxis eingesetzt wird - unabhängig von der Größe des Unternehmens.

Zielgruppe:
Arbeitsuchende, die im kaufmännischen Bereich eine neue berufliche Zukunft anstreben.

Teilnahmevoraussetzungen:
In einem ausführlichen Beratungsgespräch werden wir gemeinsam mit Ihnen die Modulauswahl festlegen. Gute Deutschkenntnisse und eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sind von Vorteil.

Dauer:
5 Monate oder 3 Monate in Vollzeit

Abschluss:
Zertifikat der DEKRA Akademie

Inhalte:

  • Einführung in die Finanzbuchhaltung - Teil 1
  • Einführung in die Finanzbuchhaltung - Teil 2
  • Buchungen im Finanz-, Steuer- und Sachanlagenbereich
  • Grundlagen Personalbuchung
  • Finanzbuchhaltung mit DATEV
  • SAP Einführung und Navigation
  • Geschäftsprozesse im Financial Accounting
  • Jahresabschluss - Teil 1
  • Jahresabschluss - Teil 2
  • Personalabrechnung mit Lexware

Förderung:
Die Maßnahme ist nach SGB III bei der Agentur für Arbeit anerkannt. Eine Förderung des Lehrgangs ist durch die Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter beim Vorlegen der individuellen Voraussetzungen möglich.

Ihre Ansprechpartnerin:
Galina Koblica
Telefon: +49.40.328729-10
Fax: +49.40.328729-19
E-Mail: galina.koblica@dekra.com

Anmerkung:
Neben Unterweisung und Workshops werden Sie in der Maßnahme mit der Leittextmethode "PROFI +" arbeiten. "PROFI +" basiert auf dem Konzept des selbstverantwortlichen Lernens. Sie arbeiten an einem PC-gestützten Arbeitsplatz mit Leittexten (schriftliche Anleitungen zum Lernen). Durch die Leittextmethode werden Sie durch Fragen und Aufgaben zur selbständigen Informationssuche, zur Arbeit mit Medien, Quellen und Originalmaterialien geführt. Leittexte unterstützen Sie, Ihre Aufgaben zu bearbeiten. Mit "PROFI +" ermöglichen wir Ihnen, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten. Sie entwickeln Ihre eigene Lernstrategie.

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Blended Learning i
Sonstiges Merkmal: Fachkraft - Buchhaltung [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrtBemerkungen
29.04.19 - 18.09.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
07:45 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
5 Monate
(200 Std.)
Ganztägig
Blended Learning
Heidenkampsweg 44-46
20097 Hamburg-Hammerbrook
max. 18 Teiln.
06.05.19 - 24.09.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
07:45 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
5 Monate
(200 Std.)
Ganztägig
Blended Learning
s.o.
Heidenkampsweg 44-46
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
max. 18 Teiln.
13.05.19 - 01.10.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
07:45 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
5 Monate
(200 Std.)
Ganztägig
Blended Learning
s.o.
Heidenkampsweg 44-46
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
max. 18 Teiln.
20.05.19 - 09.10.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
07:45 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
5 Monate
(200 Std.)
Ganztägig
Blended Learning
s.o.
Heidenkampsweg 44-46
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
max. 18 Teiln.
Anbieteradresse
DEKRA Akademie Hamburg (Heidenkampsweg)
Heidenkampsweg 44
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 - 328729-0
Fax: 040 - 328729-19
https://www.dekra-akademie.de..
hamburg.akademie@dekra.com

Anbieterdetails anzeigen...