Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Berufliche Qualifizierungen dürfen in Hamburg seit dem 06. Mai unter bestimmten Auflagen wieder in Bildungseinrichtungen stattfinden.

Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Abschluss: Fachwirt/in - Gesundheits- und Sozialwesen

DAA - Deutsche Angestellten-Akademie Hamburg, Hamburger Straße 181, 22083 Hamburg

(Fachwirt/in - Gesundheits- und Sozialwesen (IHK))

Inhalt

Als Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen nehmen Sie betriebliche Prozesse in die Hand und haben direkten Einfluss auf die Entwicklung der Qualität in Ihrem Unternehmen. Sie besitzen die Fähigkeit Schnittstellen zu entwickeln und Ressourcen zu steuern.

Neben der Perspektive für ein steigendes Einkommen steigt die Vielseitigkeit in Ihrem beruflichen Alltag. Sie gestalten die Zukunft der Branche und positionieren sich hiermit optimal und zukunftssicher auf dem Arbeitsmarkt.

Nach dieser berufsbegleitenden Fortbildung nehmen Sie vollkommen neue Fahrt auf und es öffnen sich viele neue spannende Türen für Sie.

Abschluss:
IHK-Prüfung

Inhalte:
Die Inhalte richten sich nach den Anforderungen der IHK Prüfungsordnung und enthalten u. a.:

  • Betriebliche Prozesse planen, steuern und organisieren
  • Qualitätsmanagementprozesse steuern
  • Schnittstellen entwickeln und gestalten
  • Projekte betreuen
  • Betriebswirtschaftliche Prozesse und Ressourcen steuern und überwachen
  • Personal führen und entwickeln
  • Marketingmaßnahmen planen und durchführen

Methoden:
Den Theorieteil erhalten Sie in unseren modernen Schulungsräumen in Form von klassischem Frontalunterricht.

Voraussetzungen/Zielgruppe:
Sie werden per Prüfung durch die Handelskammer Hamburg zugelassen, wenn Sie einen der folgenden Punkte nachweisen können:

  • Eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
  • Eine erfolgreich absolvierte Abschlussprüfung in einem anerkannten Beruf im Gesundheitswesen und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis
  • Eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
  • Mindestens fünf Jahre Berufspraxis

Fördermöglichkeiten:
Die Lehrgangsgebühren können unabhängig von Einkommen/Vermögen über Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz finanziert werden (Aufstiegs-BAföG). Wir beraten Sie gern.

Besonderheiten:

  • eigene Küche für unsere Kursteilnehmer
  • barrierefreier Standort
  • Nutzung des Internets auch außerhalb der Kurszeiten
  • 24/7 erreichbare Lernplattform mit Inhalten für Ihren Fachwirt
  • Vor der Prüfung der Handelskammer Hamburg findet ein ausführliches Repititorium statt. Das heisst eine ausführliche Vorbereitung auf die Prüfung

Information: Claudia Wildner, Tel: 040 251529-262, E-Mail: aufstieg.hamburg@daa.de

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss
Fachwirt/in - Gesundheits- und Sozialwesen (PrüfO vom 26.03.14) i
Förderungsart
BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Seit dem 6. Mai sind berufliche Qualifizierungen unter bestimmten Auflagen wieder im Präsenzunterricht möglich. Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt beim Anbieter.Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
07.04.21 - 19.10.22
Mo. und Mi.
17:30 - 20:45 Uhr dauerhaftes Angebot
18 Monate (520 Std.) 3811
kostenlos per Bildungsgutschein, zinsfreie Ratenzahlung möglich; zzgl. 710 € Gebühren
Hamburger Straße 181
22083 Hamburg - Barmbek-Süd

max. 15 Teilnehmer

Pro Monat ein Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr und eine Vollzeitwoche.
Prüfungstermine: 24.10.2022 / 25.10.2022

Beratung
Claudia Wildner
040 251529 - 262
aufstieg.hamburg@daa.de