Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Hinweis: Berufliche Qualifizierungen dürfen in Hamburg unter bestimmten Auflagen in Bildungseinrichtungen stattfinden.

Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

DGUV Vorschrift 3 Erst- und Wiederholungsschulung

date up training GmbH, Frankenstraße 7, 20097 Hamburg

Inhalt

Ziele:
Mit dem Kurs absolvieren Sie die nach der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3 verpflichtend vorgeschriebene Wiederholung ihrer fachlichen Unterweisung. Damit sorgt die Wiederholungsschulung für elektrotechnische und juristische Sicherheit.

Inhalte:

  • Grundsätze zur Verhütung von Elektrounfällen
  • Schutzmaßnahmen nach VDE
  • Gesetzesgrundlagen
  • Prüffristen nach DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3) und BetrSichV
  • Gefahren und Tipps zur Prüfung von Schutzmaßnahmen
  • Durchführung der Prüfung je nach Tätigkeitsfeld
  • Auswertung und Protokollierung der Messergebnisse

Die Messübungen werden mit den Messgeräten des Kursteilnehmers durchgeführt. Die Wiederholungsschulung DGUV Vorschrift 3 kann in diesen drei Fachrichtungen belegt werden:

  • ortsveränderliche Geräte nach DIN VDE 0701-0702
  • elektrische Anlagen nach DIN VDE 0100 und 0105
  • elektrische Maschinen nach DIN VDE 0105, 0113 und IEC 60204

Zielgruppe:
Elektrofachkräfte und Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten sowie Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP).

Methode:
Präsenzunterricht mit Trainer.

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
22.04.21
Do.
08:00 - 17:00 Uhr dauerhaftes Angebot
1 Tag (8 Std.) 352
kostenlos bei Förderung
Große Bahnstraße 101
22769 Hamburg - Altona-Nord

max. 20 Teilnehmer