Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Berufliche Qualifizierungen dürfen in Hamburg seit dem 06. Mai unter bestimmten Auflagen wieder in Bildungseinrichtungen stattfinden.

Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

E-Learning: Lohn- und Gehaltsabrechnung [Aktivierungsgutschein]

CBW College Berufliche Weiterbildung GmbH, Wendenstraße 21, 20097 Hamburg

Inhalt

mit DATEV & Lexware

Zielgruppe:
Personen, die für ihre künftigen Aufgaben und Tätigkeiten aktualisierte Kenntnisse und Fertigkeiten in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit DATEV und Lexware benötigen.

Teilnahmevoraussetzungen:
•Abgeschlossene Berufsausbildung im kfm. oder verwaltungstechnischen Bereich oder
•Bei fehlendem Berufsabschluss Nachweis einer mindestens 1-jährigen beruflichen Tätigkeit in der Buchhaltung
•Gute Deutsch-, Mathematik- und MS-Office-Kenntnisse

Lernziele:
Ziel der Schulung ist der Erwerb von Basiswissen in der Lohnbuchhaltung. Sie lernen systematisch die wichtigsten Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten der Programme kennen und vollziehen anhand von Musterbeispielen die einzelnen Schritte selbstständig am PC nach. Die Weiterbildung ist konzipiert für Einsteiger, die bislang wenig Erfahrung in der Anwendung von DATEV Lohn- und Gehaltsabrechnung bzw. Lexware gesammelt haben.

Kein öffentlicher Dienst, keine Baulohnabrechnung.

Methoden:
100 % klassischer Präsenzunterricht durch Trainer/in im Klassenverband mit Vortrag und praktischen Übungen

Abschluss: Zeugnis von CBW

Inhalte:

Modul 15: Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV & Lexware
•Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
•Lohn- und Gehaltsabrechnung für Fortgeschrittene
•Löhne und Gehälter errechnen mit Lexware
•Löhne und Gehälter errechnen mit DATEV

CBW-KursCode: ALOHN

Förderung:
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann diese Weiterbildung über Aktivierungsgutschein nach §45 Abs. 1 Satz 1 Nr.2 SGB III, durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter oder durch Rentenversicherungsträger gefördert werden.

Karrierechancen:
Fachkräfte aus dem Rechnungswesen werden auch in den kommenden Jahren sehr gefragt sein. Jobs finden sich dabei in Unternehmen aller Größen sowie in Steuerkanzleien und Beratungsunternehmen. Gerade in kleinen bis mittelständischen Unternehmen ist es dann wichtig, generalistisch aufgestellt zu sein, da häufig das gesamte Aufgabenspektrum der Buchhaltung abgedeckt werden muss.

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart
Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Unterrichtsart
E-Learning
Corona-Pandemie-Update: Seit dem 6. Mai sind berufliche Qualifizierungen unter bestimmten Auflagen wieder im Präsenzunterricht möglich. Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt beim Anbieter.Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
AVGS-Gruppenmaßnahme (gefördert mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
17.08.20 - 09.10.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:15 Uhr dauerhaftes Angebot
8 Wochen (320 Std.)
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
Wendenstraße 21
20097 Hamburg - Hammerbrook

max. 24 Teilnehmer

26.10.20 - 18.12.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:15 Uhr dauerhaftes Angebot
8 Wochen (320 Std.)
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.

max. 24 Teilnehmer

15.03.21 - 07.05.21
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:15 Uhr dauerhaftes Angebot
8 Wochen (320 Std.)
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.

max. 24 Teilnehmer