Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Förderprogramme

Wer das Geld für Weiterbildung privat aufbringen kann, ist aus dem Schneider. Doch für viele bedeutet Weiterbildung zuerst einmal, Geld zu beschaffen. Die Finanzierungsinstrumente für die Weiterbildung sind oft an enge Kriterien gebunden - an subjektive oder lernzielorientierte objektive Kriterien. Das kann der eigenen Bildungsplanung Kompromisse abverlangen. Gegebenenfalls müssen auch Umwege beschritten werden, um das persönliche Ziel zu erreichen.

  1. Aktivierungsgutschein (Agentur für Arbeit / Jobcenter)
  2. Aufstiegs-BAföG für Meister, Techniker u.a.(AFBG)
  3. BAföG für Schülerinnen und Schüler
  4. BAföG für Studierende
  5. Begabtenförderung
  6. Bildungsgutschein (Arbeitsagentur)
  7. Bildungskredit
  8. Bildungsfreistellung (Bildungsurlaub)
  9. Bildungsprämie des Bundes, Prämiengutschein
  10. Hamburger Weiterbildungsbonus 2020
  11. Politische Bildung
  12. Steuersparmodell Bildung
  13. Zuschuss für Arbeitgeber, WeGebAU (Arbeitsagentur)
  14. Zuschuss vom Arbeitgeber

core10/box-red.gif Weitere Hinweise zum Thema "Finanzierungsmöglichkeiten"

Kurse zu den Förderprogrammen

RecherchezieleRatgeber
Förderungen (3563 Kurse)  i 
 •  Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe, 207 Kurse zur Förderung)  i 
 ▶ BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz, 74 Kurse zur Förderung)  i 
 •  Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in (PrüfO vom 21.08.09, 2 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Bilanzbuchhalter/in (PrüfO vom 01.01.16, 6 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Fachkaufmann/-frau - Personal (PrüfO vom 23.07.2010, 5 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Versicherungen und Finanzen (PrüfO vom 26.03.14, 1 Kurs zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Gesundheits- und Sozialwesen (PrüfO vom 26.03.14, 8 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Tourismus (PrüfO vom 26.03.14, 2 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Handel (PrüfO vom 13.05.14, 4 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Immobilien (PrüfO vom 26.03.14, 3 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Industrie (PrüfO vom 26.03.14, 2 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Industriemeister/in - Kunststoff und Kautschuk (PrüfO vom 13.05.14, 1 Kurs zum Abschluss)  i 
 •  Industriemeister/in - Lebensmittel (PrüfO vom 26.03.14, 1 Kurs zum Abschluss)  i 
 •  Industriemeister/in - Mechatronik (PrüfO vom 26.03.14, 2 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Industriemeister/in - Metall (PrüfO vom 26.03.14, 4 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Industriemeister/in - Textilwirtschaft (PrüfO vom 26.03.14, 1 Kurs zum Abschluss)  i 
 •  Techniker/in - Luftfahrttechnik (staatlich geprüft, Fachschule, PrüfO Landesrecht, 1 Kurs zum Abschluss)  i 
 •  Betriebswirt/in - Technisch (IHK) (geprüft, PrüfO vom 16.10.16, 4 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Technisch (IHK) (PrüfO vom 17.01.06, 1 Kurs zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Technisch (HWK) (PrüfO regionsspezifisch, 1 Kurs zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Wirtschaft (PrüfO vom 26.03.14, 7 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Meister/in - Schutz und Sicherheit (PrüfO vom 26.03.14, 2 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Büro- und Projektorganisation (PrüfO vom 21.08.14, zuvor "Fachkaufmann", 2 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Logistiksysteme (PrüfO vom 21.08.14, 1 Kurs zum Abschluss)  i 
 •  Fachwirt/in - Einkauf (PrüfO vom 21.08.14, zuvor "Fachkaufmann", 1 Kurs zum Abschluss)  i 
 •  Fachkraft - Pflegedienstleiter/in (Fachschule, PrüfO Landesrecht, 2 Kurse zum Abschluss)  i 
 •  Bildungsgutschein (nach AZAV, 3584 Kurse zur Förderung)  i 
 •  Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung, 13 Kurse zur Förderung)  i 
 ▶ Förderprogramme (der Länder) (1 Kurs zur Förderung)
 •  Weiterbildungsbonus Hamburg (Beratung) (1 Kurs zum sonstigen Merkmal)  i 
 •  Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich, 210 Kurse zur Förderung)  i 
Cached, Erstellt 2019-06-27 12:06:24 in 0,171 s