Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Bildungsgutschein & AVGS Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Gesundheit, Umschulung
Illustration: Matrose mit Tools

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Berufliche Qualifizierungen dürfen in Hamburg seit dem 06. Mai unter bestimmten Auflagen wieder in Bildungseinrichtungen stattfinden.

Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Alles rund um den Bildungsgutschein...

Sind Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? In diesem Portal finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden. Mehr...

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Deutsche Angestellten Akademie (DAA) Hamburg

Über den Anbieter

Art der Einrichtung:
Die Deutsche Angestellten-Akademie ist als gemeinnütziger Weiterbildungsträger im Bereich der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig. Als Dienstleistungszentrum bietet die DAA in einem bundesweiten Netzwerk von 40 Zweigstellen und etwa 180 Bildungsstätten eine Vielzahl von Bildungs- und Beratungsangeboten, die auf regionale Erfordernisse und individuelle Kundenwünsche abgestimmt sind.

Zielgruppen/Programm:
Das Bildungsangebot der DAA Hamburg umfasst:

  • Individuelle Weiterbildungsangebote (Vollzeit, Teilzeit & berufsbegleitend)
  • Umschulungen in kaufmännischen Berufen (Vollzeit und Teilzeit)
  • Nachholen von Berufsabschlüssen (Vorbereitung auf externe Prüfungen der HK) - auch neben dem Beruf
  • kaufmännische Aufstiegsfortbildungen mit Handelskammerabschluss (Fachwirte, Fachkaufleute)
  • Berufsbegleitende Weiterbildungen
  • Softwareschulungen
  • Firmenschulungen
  • Integrationskurse im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge
  • Coaching und Vermittlung
  • Weiterbildungen im Logistikbereich
  • Weiterbildungen im Bereich der Digitalisierung

Der Ansatz des handlungsorientierten Lernens mit einem vielfältigen Methodenrepertoire ist Grundlage aller Unterrichtskonzepte. Im Vordergrund stehen modulare Angebote: hier werden, nach Bedarf des Kunden, Weiterbildungsangebote zusammengestellt.

Erfolgssicherung:
Durch Unterrichtshospitationen, schriftliche Teilnehmerbefragungen und Gruppenfeedbacks wird die Unterrichtsqualität kontrolliert und gesichert. In der Regel befinden sich 15 Teilnehmende in einer Kursgruppe.

Ausstattung, Lernumgebung:
Die Unterrichts- und Trainingsräume sind mit aktueller Hard- und Software ausgestattet.

Dozenten/-innen:
Rund 100 Festangestellte sowie auf freier Basis arbeitende Dozentinnen und Dozenten mit hoher fachlicher Qualifikation und mehrjähriger pädagogischer Erfahrung leiten den Unterricht oder stehen als Lernberater zur Verfügung. Diese nehmen regelmäßig an fachspezifischen und pädagogischen Weiterbildungen teil, die von der zentralen pädagogischen Abteilung der Deutschen Angestellten-Akademie organisiert werden.

Konditionen:
Die meisten angebotenen Tageslehrgänge sind nach dem SGB II und SGB III als förderungswürdig anerkannt und können bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen von der Agentur für Arbeit oder den Jobcentern gefördert werden. Die DAA ist berechtigt, Bildungsgutscheine und AVGS entgegenzunehmen und bietet für alle, die an einer Weiterbildung interessiert sind, eine kostenlose und unverbindliche individuelle Beratung an, auch zu Fragen rund um den Bildungsgutschein oder den AVGS.

Erreichbarkeit:
In Hamburg ist die DAA in den Stadtteilen Altona, Barmbek, Bergedorf, Billstedt und Harburg vertreten. Alle Standorte sind schnell und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Wikipedia:
Weitere Informationen auf Wikipedia