3048 Kurse • 10754 Termine • 171 Anbieter • mit Abschluss 632 • mit Zertifikat 1753 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Personenschützer - mit Kampfsportanteilen

Personenschützer/innen schützen nicht nur V.I.Ps, sondern auch Politiker und andere Menschen, die auf Schutz angewiesen sind.

Sinn und Zweck eines Personenschützers ist, dass

  • er/sie vorausschauend agiert,
  • er/sie Gefahrenquellen erkennt
  • er/sie seine Schutzperson nicht aus den Augen verliert
  • er/sie im Ernstfall eingreifen kann.

Lehrinhalte Personenschützer/in :

• Grundlagen des Personenschutzes
• Gefahren erkennen und Einschätzen lernen
• Kampfsportausbildung & Übungen
• Rechtliche Grundlagen beim Kampfsport

Sie genießen eine gesunde Mischung aus Theorie und Praxis und können sich selbst an unseren Trainern ausprobieren.

Kosten:
Das Seminar kann mit Hilfe eines Bildungsgutscheines gefördert werden.
Für Privatinteressierte erheben wir eine Gebühr von 240€ zzgl.Mehrwertsteuer

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
22.05.18 - 28.05.18
08:00 - 15:00 Uhr
1 Woche
(40 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 16 Teiln.
Süderstraße 77
20097 Hamburg-Hammerbrook
Anbieteradresse
damago GmbH
Süderstraße 77
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 25 41 33 95-0
Fax: 040 / 25 41 33 95-9
Kontakt: Frau Vassiliki Antoniadou, Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr
www.damago.de
Hamburg@damago.de

Anbieterdetails anzeigen...