3067 Kurse • 12000 Termine • 180 Anbieter • mit Abschluss 632 • mit Zertifikat 1788 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Flugzeugelektrik (Gerätekonstrukteur elektrische Systeme)

Kursinhalte:

  • Electrical Fundamentals
  • Aviation Legislation
  • Human Factors
  • Ablängen, abisolieren und crimpen von Flugzeugleitungen Teil 1 und Teil 2
  • Anfertigen von Leitungsbündeln auf dem Nagelbrett
  • Luftfahrzeugsysteme und -dokumentationen
  • Zeichnungslesen
  • Einbau und Reparatur von Kabelbäumen
  • Fertigungsvorschriften inkl. AIPS (ehemals 80T40)

Zielgruppe:
Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit gewerblich-technischen Vorkenntnissen oder Berufserfahrungen im Luftfahrtbereich. Die individuellen Zugangsvoraussetzungen werden durch die Vorlage eines lückenlosen Lebeneslaufes und der Zeugnissse sowie in einem persönlichen Beratungsgespräch geprüft.
Sie werden nach den gültigen Fertigungsvorschriften von Luftfahrzeugherstellern und Zulieferbetrieben ausgebildet.

Die Inhalte werden in enger Theorie-Praxis-Verzahnung vermittelt. Ein Wechsel zwischen den Lernorten ermöglicht eine passgenaue Qualifizierung. Die Unterweisung der Fertigungsvorschriften (Airbus Deutschland) werden in praxisnahen Schulungsorten durchgeführt.

Abschluss:
Die Teilnehme erhalten ein TAH-Zertifikat mit den erworbenen Kenntnissen und Leistungsnachweisen. Diese Qualifizierung wurde anhand von konkreten Bedarfen der Luftfahrtindustrie entwickelt. Durch eine Einstellungszusage vorab, ist eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt nach Abschluss der Maßnahme sehr wahrscheinlich.

Finanzielle Förderung:
Die TAH als Bildungsträger sowie alle Maßnahmen sind durch die DEKRA Certification GmbH nach AZAV zertifiziert. Liegen die individuellen Voraussetzungen vor, können die Lehrgangsgebühren von der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter oder anderen Kostenträgern wie z.B. dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD), den Berufsgenossenschaften oder Rentenversicherungsträgern (LVA, BfA) übernommen werden.

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
Termin noch offen
08:00 - 15:30 Uhr
480 Std. Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 15 Teiln.
Hamburg

Kurszeiten:
Montag-Donnerstag: 08:00-15:30 Uhr
Freitag: 08:00-12:30 Uhr

Dauer: 60 Tage

Anbieteradresse
TAH Technische Akademie Hennigsdorf GmbH
Neuendorfstraße 19A
16761 Hennigsdorf
Tel: 03302 / 2050 160
Fax: 03302 / 2050 162
Kontakt: Frau Feldt, Mo-Do: 07:00-16:00 Uhr, Fr: 07:00-14:00 Uhr
www.technische-akademie-henni..
service@technische-akademie-h..

Anbieterdetails anzeigen...