3067 Kurse • 12000 Termine • 180 Anbieter • mit Abschluss 632 • mit Zertifikat 1788 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Catia V5

Ziele:
Vermittlung von zusätzlichen und vertiefenden Kenntnissen in der branchenüblichen CAD-Software CATIA V5. Die Fähigkeiten werden an konkreten Konstruktionsaufträgen erlernt.

Inhalte:

  • Sketcher
    • Benutzeroberfläche
    • Menü- und Symbolleisten
    • Aufbau und Arbeitsweise
    • Erzeugen von 2D-Skizzen mit den Zeichenbefehlen
    • Verwendung der Zeichenhilfe
    • Geometrische- und Bemaßungs-Bedingungen vergeben und editieren
    • Trim- und Transformations-Befehle
    • Projizieren und Verschneiden von 3D-Elementen
    • Skizzen analysieren
  • Part Design
    • Einführung und Überblick
    • Einstellungen und Konfigurationen
    • Ansichts- und Darstellungs-Optionen
    • Eigenschaften des Strukturbaums
    • Dateiverwaltung
    • Skizzenbasierende Komponenten zur Erstellung von Volumenkörpern
    • Aufbereitungsfunktionen
    • Transformationskomponenten
    • Boolesche Operationen
    • Hilfgeometrie, wie Punkte, Linien und Ebenen in 3D
    • Material- und Farbzuweisungen
    • Analysefunktionen
  • Assembly Design
    • Einfügen von Baugruppenkomponenten
    • Positionieren der Komponenten mittels parametrischer Bedingungen
    • Freiheitsgrade überprüfen
    • Bewegen von Komponenten
    • Bedingungen sortieren und in Sets gruppieren
    • Änderungen an Bauteilen in der Baugruppe
    • Baugruppen mittels Unterbaugruppen strukturieren
    • Muster wiederverwenden
    • Mit dem Cache-System arbeiten
    • Baugruppen-Analysen
    • Baugruppenkomponenten
    • Szenen erstellen
    • Sicherungsverwaltung
  • Drafting
    • Ansichten und Schnittdarstellungen von 3D
    • Ansichtspositionierung
    • Bemaßungen und Beschriftungen erstellen
    • Form- und Lagetoleranzen
    • Texte und Oberflächensymbole erzeugen
    • Zeichnungsrahmen erzeugen oder einfügen
    • Zeichnungsableitung von Baugruppen
    • Erzeugung von Stücklisten und Positionsnummern
    • Drucken
  • Generative Shape Design
    • Einführung Flächendesign
    • Erstellen von Drahtgeometrien
    • Shape Design Werkzeuge
    • Erstellen von Flächen
    • Operationen an der Geometrie
    • Komplettieren der Geometrie im Part Design
    • Modifizieren der Geometrie
    • Anwenden weiterer Werkzeuge
    • Beispiele: CATIA V5 - 3D-Modelle

Zielgruppe:
Arbeitsuchende Ingenieure/-innen, Technische Zeichner/innen, Techniker/innen aus Maschinenbau, Elektrotechnik, Flugzeug-, Fahrzeug-, Schiffbau und ähnlichen Bereichen, Bauingenieure/-innen, Architekten/-innen.

Methode:
Präsenzunterricht mit Trainer.

Teilnahmevoraussetzungen:
Eine Ausbildung mit technischem Hintergrund bzw. mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konstruktion/Entwicklung. In einem unverbindlichen persönlichen Beratungsgespräch werden Eignung und mögliche Berufsperspektiven mit den Interessenten erörtert.

Abschluss:
date up Zertifikat

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
25.06.18 - 14.09.18
Startgarantie
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:00 Uhr
12 Wochen
(540 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
Frankenstraße 7
20097 Hamburg-Hammerbrook
12.11.18 - 12.02.19
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:00 Uhr
3 Monate
(540 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
Frankenstraße 7
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
Anbieteradresse
date up training GmbH
Frankenstraße 7
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 80 90 75-0
Fax: 040 / 80 90 75-199
Mo - Fr: 7:30 - 16:30 Uhr
www.date-up.com
info@date-up.com

Anbieterdetails anzeigen...