3088 Kurse • 9238 Termine • 166 Anbieter • mit Abschluss 686 • mit Zertifikat 1679 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Zertifikat: Linux Administrator/-in

inkl. LPIC-1 Zertifizierung

Zielgruppe:
Personen, die grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben wollen, die für das Job-Profil des Linux Junior Administrators Voraussetzung sind.

Voraussetzungen:
•CBW-Eignungstest
•Fundierte Grundkenntnisse in Englisch
•Abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Berufsausbildung und IT-Kenntnisse oder
•Studienabbrecher mit guten IT-Kenntnissen oder
•Bei fehlendem Berufsabschluss mindestens 2-jährige IT-Berufserfahrung

Lernziele:
Nach LPIC-1 können Sie auf der Linux Kommandozeile arbeiten. Sie können Wartungsarbeiten durchführen, wie z. B. Benutzern helfen, Benutzer zu einem größeren System hinzufügen. Sie sind in der Lage, Backup und Restore, Shutdown und Reboot durchzuführen, Workstations einzurichten und zu konfigurieren und diese mit einem LAN zu verbinden.rspezifischen Trainings wie dem Oracle Certified Associate und den Novell SUSE Linux Programmen.

Methoden:
100 % klassischer Präsenzunterricht durch Trainer/-in im Klassenverband mit Vortrag und praktischen Übungen. Kein Lernnetz! Kein Distance Learning!

Zeugnis:
Zeugnis von CBW & 1 Herstellerzertifikat: Linux LPIC-1

Inhalte:
Modul 1: Netzwerkgrundlagen
•Netzwerkgrundlagen

Modul 45: Server Grundlagen
•Server Grundlagen

Modul 4: CompTIA Linux+ powered by LPI
•Systemarchitektur, Installation, Filesystem Hierarchy Standard, Dateisysteme
•GNU- und Unix-Befehle, Benutzer-, Gruppenverw. Dateiberechtigungen 101-400
•Aufgabenplanung, Skripting, Desktopumgebungen, Systemlogging
•Paketeverwaltung, Netzwerkkonfiguration, Security 102-400

CBW-KursCode: LPI1

Förderung:
Durch Bildungsgutschein (SGB III / II) oder durch Kostenträger wie z. B. BFD, Berufsgenossenschaften oder Deutsche Rentenversicherung möglich.

Karrierechancen:
Die Berufschancen für System- und Netzwerkspezialisten sind ausgezeichnet. In Deutschland mangelt es seit einigen Jahren an qualifizierten IT-Experten. Außerdem entstehen aufgrund technischer Entwicklungen jährlich neue Stellen, welche es zu besetzen gilt. Wichtig für alle IT-Positionen ist dabei kontinuierliche Weiterentwicklung.

Weitere Infos vom Anbieter

Zertifikat: CompTIA-Zertifizierungen [privatrechtlich] (Herstellerneutrale Prüfungsrichtlinien) i
Linux Professional Institute Certification - LPIC [privatrechtlich] (nach LPI-Prüfungsrichtlinien) i
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Netzwerkspezialist/in [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
26.02.18 - 18.05.18
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:15 Uhr
12 Wochen
(480 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
Frankenstraße 3
20097 Hamburg-Hammerbrook
12.03.18 - 18.05.18
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:15 Uhr
10 Wochen
(480 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
s.o.
Frankenstraße 3
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
10.09.18 - 30.11.18
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:15 Uhr
12 Wochen
(480 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
s.o.
Frankenstraße 3
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
24.09.18 - 30.11.18
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:15 Uhr
10 Wochen
(480 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
s.o.
Frankenstraße 3
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
Anbieteradresse
CBW College Berufliche Weiterbildung
Frankenstraße 3
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 238 583 78-0
Fax: 040 / 238 583 78-9
Kontakt: Herr Uwe Wieghard, Mo.–Do. 8:00 – 18:00 Uhr Fr. 8:00 – 16:30 Uhr
www.cbw-weiterbildung.de/
info@cbw-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...