3005 Kurse • 7395 Termine • 163 Anbieter • mit Abschluss 679 • mit Zertifikat 1661 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Abschluss: Fachwirt/in - Wirtschaft (IHK) [Vollzeit]

Seminarziel
Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) vor der Handelskammer Hamburg.
Das Bildungsniveau entspricht dem des Meisters im Handwerk. Der Wirtschaftsfachwirt ist ein Spezialist in den Bereichen betriebliches Management, Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen, Controlling, Logistik, Marketing und Vertrieb sowie Führung und Zusammenarbeit.

Inhalte
Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre
    • Volkswirtschaftliche Grundlagen
    • Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
    • Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
    • Unternehmenszusammenschlüsse
  • Rechnungswesen
    • Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens
    • Finanzbuchhaltung
    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
    • Planungsrechnung
  • Recht und Steuern
    • Rechtliche Zusammenhänge
    • Steuerrechtliche Bestimmungen
  • Unternehmensführung
    • Betriebsorganisation
    • Personalführung
    • Personalentwicklung

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Betriebliches Management
    • Betriebliche Planungsprozesse unter Einbeziehung der Betriebsstatistik
    • Organisations- und Personalentwicklung
    • Informationstechnologie und Wissensmanagement
    • Managementtechniken (Zeitmanagement, Kreativitätstechniken, Entscheidungstechniken)
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
    • Investitionsplanung und -rechnung
    • Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs
    • Finanzierungsarten
    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Controlling
  • Logistik
    • Einkauf und Beschaffung
    • Materialwirtschaft und Lagerhaltung
    • Wertschöpfungskette
    • Aspekte der Rationalisierung
    • Spezielle Rechtsaspekte
  • Marketing und Vertrieb
    • Marketingplanung
    • Marketinginstrumentarium/Marketing-Mix
    • Vertriebsmanagement
    • Internationale Geschäftsbeziehungen und Geschäftsentwicklung, interkulturelle Kommunikation
    • Spezielle Rechtsaspekte
  • Führung und Zusammenarbeit
    • Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
    • Mitarbeitergespräche
    • Mitarbeiterförderung
    • Konfliktmanagement
    • Ausbildung
    • Moderation in Projektgruppen
    • Präsentationstechniken

Voraussetzungen

  • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens dreijährige Berufspraxis im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich.

Einzelheiten über Zulassungsvoraussetzungen und evtl. Ausnahmeregelungen klären Sie bitte mit der Handelskammer (Herr Lepold, Tel. 040 36138-347).
Die Zulassung zur Prüfung sollte vor Beginn des Lehrgangs bei der Handelskammer beantragt werden.

Zielgruppe
Personen, die eine kaufmännische oder verwaltende Tätigkeit im mittleren Management anstreben.

Abschluss
Dieses Seminar schließt mit einer bundesweit anerkannten IHK-Prüfung ab. Sie erreichen mit dem erfolgreichen Ablegen der Prüfungen die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung und erfüllen gleichzeitig die Zulassungsvoraussetzung für den/die Gepr. Betriebswirt/-in.

Abschluss: Fachwirt/in - Wirtschaft (PrüfO vom 26.08.08) i
Förderungsart: BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
02.01.18 - 23.04.18
08:00 - 15:00 Uhr
4 Monate
(644 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg-Hammerbrook
02.07.18 - 09.11.18
08:00 - 15:00 Uhr
4 Monate
(644 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
Anbieteradresse
Grone Wirtschaftsakademie GmbH
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 - 237 03-400
Fax: 040 - 237 03-410
Kontakt: Katrin David, Anja Gerisch, Mo-Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-15.30 Uhr
www.grone.de/hh-wirtschaftsak..
gwa@grone.de

Anbieterdetails anzeigen...