3150 Kurse • 11077 Termine • 164 Anbieter • mit Abschluss 681 • mit Zertifikat 1705 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Abschluss: Restaurantfachmann/frau [Umschulung]

Der Umschulung zugrunde gelegt sind §60 Berufsbildungsgesetzt (BBiG) für das Ausbildungsbild, der Ausbildungsrahmenplan und die Prüfungsanforderungen.

Zielgruppe
Die Umschulung richtet sich an arbeitslos gemeldete Bezieher/innen von Arbeitslosengeld I und II:

- die gerne Gastgeber sind und darin ihre berufliche Zukunft sehen.
- eine mindestens einjährige, zusammenhängende sozialversicherungspflichtige
  Vollbeschäftigung vorweisen können und
- mindestens über einen Hauptschulabschluss verfügen

Teilnahmevoraussetzung
Voraussetzung zur Teilnahme ist das Vorliegen eines Bildungsgutscheins ausgestellt durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter oder die Zusagen eines anderen Förderers (BFD, Deutsche Rentenversicherung.

Ausbildungsinhalte

  • Servieren von Speisen und Getränken
  • Eindecken und Dekorieren der Tische
  • Rechnungen erstellen und kassieren
  • Vorbereiten besonderer Veranstaltungen
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Werbung und Verkaufsförderung......

Die Basis der Umschulung bilden der Ausbildungsrahmenplan für die praktische Qualifikation sowie der Rahmenplan für die Kenntnisvermittlung.

Abschluss
Die Umschulung endet mit der Abschlussprüfung vor der Handelskammer Hamburg zusätzlich erhalten Sie ein aussagefähiges Trägerzertifikat.

Abschluss: Fachmann/-frau - Restaurant (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 13.2.98) i
Förderungsart: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
02.10.17 - 05.07.19
dauerhaftes Angebot
08:00 - 15:00 Uhr
21 Monate
(3704 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 5 Teiln.
Repsoldstraße 27
20097 Hamburg-St. Georg
Anbieteradresse
Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)
Repsoldstraße 27
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040-788 56-111
Fax: 040-788 56-129
Kontakt: Bettina Beyer-Kirschke, Mo – Fr. 09:00-15:00 Uhr, Fr. 09:00-12:00 Uhr
www.bfw.de
hamburg@bfw.de

Anbieterdetails anzeigen...