2999 Kurse • 10968 Termine • 167 Anbieter • mit Abschluss 691 • mit Zertifikat 1426 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Abschluss: Fachkraft im Gastgewerbe - Schwerpunkt Küche-Service-Systemgastronomie [Umschulung]

Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen die Gäste in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie.
Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor und bauen Büfetts auf, richten Hotelzimmer her, kümmern sich um die Wäsche und helfen in der Küche aus. Sie können darüber hinaus auch Aufgaben am Empfang und in der Verwaltung übernehmen.
Fachkräfte im Gastgewerbe finden Beschäftigung in gastronomischen Betrieben, (z.B. Restaurants, Kantinen oder Cateringfirmen) in der Hotellerie und Freizeitwirtschaft,im Gesundheitswesen (z.B. Reha-Kliniken mit Restaurantbereich) sowie Einzelhandelsunternehmen mit angeschlossener Gastronomie (z.B. Fitnesscenter)und auf Kreuzfahrtschiffen.
Die Schwerpunktsetzung ihrer Ausbildung erfolgt

Zielgruppe
Die Umschulung richtet sich an alle Interessenten, die gern ein festgelegtes Gastronomiekonzept erlernen möchten und einen Beruf ergreifen wollen, der ortsungebundene Karrierechancen eröffnet.

Zugangsvoraussetzungen

  • Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters
  • Bestätigung der Förderung durch BFB, Deutsche Rentenversicherer
  • mindestens Hauptschulabschluss

Ausbildungsort
Ihre Umschulung (praktischer und theoretischer Teil) findet im bfw - Unternehmen für Bildung statt. Die Praxis erlernen Sie im hauseigenen Restaurant "GenussFaktor".
Während der Praktika erlernen Sie umfangreiche Kenntnisse gängiger Arbeitsabläufe der Hamburger Restaurantküchen.

Abschluss: Fachkraft - Gastgewerbe (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 13.2.98) i
Förderungsart: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
02.10.17 - 31.01.19
08:00 - 15:00 Uhr
16 Monate
(2504 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
Repsoldstraße 27
20097 Hamburg-St. Georg
Anbieteradresse
Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)
Repsoldstraße 27
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040-788 56-111
Fax: 040-788 56-129
Kontakt: Bettina Beyer-Kirschke, Mo – Fr. 09:00-15:00 Uhr, Fr. 09:00-12:00 Uhr
www.bfw.de
hamburg@bfw.de

Anbieterdetails anzeigen...