2728 Kurse • 10865 Termine • 163 Anbieter • mit Abschluss 611 • mit Zertifikat 1567 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Kulturfinanzierung und Marketing

Kultur möglich zu machen und zu fördern, ist eine öffentliche und politische Aufgabe. Wie diese Aufgabe im Einzelnen wahrgenommen wird, unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland, denn die Länder verfügen gegenüber dem Bund über die Kulturhoheit.
Die Verschlechterung der öffentlichen Haushaltssituation ließ und lässt auch den kulturellen Sektor nicht unberührt, denn die konkrete Kulturarbeit findet in den Kommunen und Gemeinden statt und hier müssen, wie in allen anderen Bereichen auch, Einsparungen getroffen werden. Hieraus entwickelt sich die Notwendigkeit, neue Wege und Möglichkeiten der Kulturfinanzierung zu finden, um das kulturelle Angebot vor Ort zu sichern. Unser Kurs verrät Ihnen erfolgsversprechende Ansätze und Strategien für Kulturveranstaltungen und -betriebe.

Lernziel
In diesem Weiterbildungskurs erlangen Sie umfassende Fähigkeiten für Kulturfinanzierung und Marketing.

Vorkenntnisse
Spezielle Vorkenntnisse für diesen Kurs sind nicht notwendig, jedoch ist ein gewisser kultureller Erfahrungsschatz von Vorteil. Eine Ausbildung oder ein Studium in den Bereichen Kunst, Musik, Kulturwissenschaft, Veranstaltungswirtschaft, visuelle Kommunikation oder anderen Geisteswissenschaften kann eine positive Basis für diesen Kurs bilden.

Kursaufbau
Sie werden qualitativ durch unsere Dozenten/-innen Schritt für Schritt in die Materie der Kulturfinanzierung und des Kulturmarketings eingeführt und vertiefen durch die individuelle und persönliche Betreuung in unserer Bildungsakademie Ihr Wissen in folgenden thematischen Bereichen:

  • Allgemeines
    • Grundlagen der Kulturwirtschaft und –politik
  • Kulturfinanzierung
    • Schwarmfinanzierungen, private Finanzierung, Crowdfunding
    • Kulturförderung der öffentlichen Hand
    • Förderprogramme des Bundes/EU
    • Sponsoringmaßnahmen
    • Stiftungen
  • Kulturmarketing
    • Marketing-Instrumente, u.a. Web 2.0 und Social Media
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Strategie- und Maßnahmenplanung
    • Kommunikationsstrategien
    • Pressearbeit/-text/-konferenz

Ihr erlerntes Wissen werden Sie in praktischen Projekten, Übungen oder Fallstudien mit fachlicher Unterstützung anwenden.


E-Learning mit cimdata: Wie funktioniert cimlive? Dieses Bildungsangebot findet im virtuellen Klassenraum cimlive statt. Der Dozent unterrichtet via Adobe Connect und die Teilnehmer verfolgen und gestalten den Unterricht mithilfe zweier Monitore, einer Kamera und einem Headset live und aktiv mit. Der Dozent steht den Teilnehmer dabei jederzeit zur Seite, Selbstlerneinheiten gibt es nicht.

Kostenfreie Schnuppertage mit vorheriger Anmeldung möglich.

Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst, Transfergesellschaften sowie der Rentenversicherungsträger (DRV)

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Webinar i
Thema: Kultur (Themenzweig Medien, Kunst, Mode, PR) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
09.04.18 - 04.05.18
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen
(180 Std.)
Ganztägig
Webinar
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
Gotenstraße 11a
20097 Hamburg-Hammerbrook
13.08.18 - 07.09.18
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen
(180 Std.)
Ganztägig
Webinar
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
s.o.
Gotenstraße 11a
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
Anbieteradresse
cimdata Bildungsakademie GmbH
Gotenstraße 11a
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040-25335910
Fax: 040-25335911
Kontakt: Sarah Zys, Mo-Fr: 9-16 Uhr
www.cimdata.de
hamburg@cimdata.de

Anbieterdetails anzeigen...