2933 Kurse • 9047 Termine • 164 Anbieter • mit Abschluss 676 • mit Zertifikat 1432 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Abschluss: Assistent/in - Sozialpädagogische/r Assistent/in [Externenprüfung, Umschulung]

Staatlich geprüfte/r Sozialpädagogische/r Assistent/in [Externenprüfung]

Dieser Lehrgang bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv auf die Externenprüfung zum staatlich anerkannten Sozialpädagogischen Assistenten (SPA) m/w vorzubereiten.
Die fachlichen Lehrinhalte wurden mit den Lernfeldern der Schulen für Sozialpädagogik abgeglichen, wobei wir – im Vergleich zur Ausbildung an den Fachschulen – ein gezielteres Konzept anbieten. Wir unterrichten ohne die Wahlpflichtfächer, daher ist die verkürzte Form möglich. Diese meist vertiefenden Inhalte sind Eigenleistung. In Mathematik und Fachenglisch bieten wir Lernunterstützung an.

Die Weiterbildung ist in 5 Blöcke gegliedert:

  • Drei Theorieblöcke im Wechsel mit zwei Praktikumsblöcken

Ziel des Lehrgangs ist es in sozialpädagogischen Bereichen (z.B. in Kitas, der Jugend und Hortarbeit, Hilfen zur Erziehung, Sonderpädagogik) tätig zu sein. Mit der Befähigung, Erziehungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen.
Der Lehrgang bietet somit das Handwerkszeug für den Neu- bzw. Wiedereinstieg in das sozialpädagogische Berufsfeld. Da dort Fachkräfte gesucht werden, ist dies ein sicheres Arbeitsgebiet für die Zukunft.

Inhalte
Die 6 Hauptfächer der Fachschulen sind in unserer Weiterbildung in 5 Schwerpunktfächer zusammengefasst.

Kommunikation und Sprache

  • Die eigenen sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten erweitern und insbesondere, die sprachliche Entwicklung von Kindern fördern

Sozialpädagogische Theorie und Praxis

  • Von der Kindesentwicklung, mit den vertieften psychologischen und pädagogischen Hintergründen, über Konzepte, bis zur Beobachtung und Dokumentation und der Planung von Angeboten

Musisch - kreative Gestaltung und Spiel

  • Förderung der Kreativität (u.a. Falten, Malen, Modellieren), Kreis- und Singspiele, Freispiel u.a.

Ökologie & Gesundheit - Naturwissenschaft & Technik

  • Nachhaltig handeln,
  • Kinder bei Natur- und Umwelterfahrungen begleiten
  • Gesundheit fördern – Erste Hilfe
  • Überblick Kinderkrankheiten u. a.

Organisation & Recht - Wirtschaft & Soziales

  • Wichtige rechtliche Voraussetzungen für Ihre Arbeit.
  • Aktuelle Familien und Sozialpolitik, Staat und Gesellschaft u. a.

Zielgruppe
Menschen, die möglichst bereits über Berufserfahrungen in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern verfügen. Der Erfahrungshintergrund kann auch aus Praktika, freiwilligem Sozialen Jahr oder ehrenamtlicher Tätigkeit kommen.

Voraussetzung
Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen für den Fach- bzw. Berufsfachschulbesuch, um zur Externenprüfung zugelassen zu werden. D.h. mindestens Realschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 3,5 oder einen als gleichwertig anerkannten Abschluss. Möglichst Berufserfahrung in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern. Für die Praktika: aktuelles erweitertes Führungszeugnis, Gesundheitszeugnis und eine Hygiene-Belehrung nach § 43 IfSG.

Fördermöglichkeit
Die Weiterbildung ist anerkannt und erfüllt die Anforderungen der §§ 179/180 SGB III und der §§ 3/4 AZAV. Über Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten (Bildungsgutschein) informiert Sie Ihr/e zuständige/r Arbeitsberater/In.

Abschluss
Als Teilnehmer/in erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss der Testate und der Gesamtqualifizierung ein Abschlusszertifikat unserer Akademie. Unabhängig davon können die Teilnehmer/innen nach Zulassung die „Prüfung für Externe“ zum/r staatlich anerkannten Sozialpädagogischen Assistenten/-in ablegen. Die Zulassungskriterien für diese Prüfungen sind nicht bundeseinheitlich geregelt.

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Assistent/in - Sozialpädagogische/r Assistent/in (Berufsfachschule, PrüfO Landesrecht) i
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Abschlussart: Nichtschülerprüfung (Nachholen von Schul- und Berufsabschlüssen) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
06.09.17 - 05.03.19
dauerhaftes Angebot
09:00 - 16:45 Uhr
18 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 14 Teiln.
Gotenstraße 14
20097 Hamburg-Hammerbrook

Dauer: 16 Monate

Anbieteradresse
GIS-Akademie Gbr.
Gotenstraße 14
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 30 39-3123
Fax: 040 / 30 39-3124
Kontakt: Angelika Niederau, Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr
www.gis-akademie.de
info@gis-akademie.de

Anbieterdetails anzeigen...