2933 Kurse • 9047 Termine • 164 Anbieter • mit Abschluss 676 • mit Zertifikat 1432 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

SAP®-Spezialist/in mit Anwender-Zertifizierungen in Produktionsplanung (PP) & Projektmanagement (PS) + ABAP

Durchgeführt wird die Schulung vom SRH SAP Competence Center c/o New Horizons Hamburg

Als SAP® Bildungspartner schulen wir auf einem Original SAP Schulungssystem, alle Schulungsunterlagen sind Original SAP Schulungsunterlagen.
Unsere zertifizierten Trainer haben langjährige Schulungserfahrung und sind als Berater teilweise in Unternehmen tätig.
Bei bestandener Zertifizierung erhalten Sie ein Original SAP Zertifikat. Außerdem erhalten Sie ein Abschlusszertifikat der SRH über Ihre gesamte Ausbildungsdauer und mit SAP Bildungspartner Logo.

Grundlagen in SAP (ca. 5 Tage)
•Anmelden/Abmelden im SAP®-System
•Bildaufbau SAP®
•Voreinstellungen SAP®
•Navigation zu Anwendungen über SAP® Easy Access
•Favoriten anlegen
•Arbeiten mit Modi
•Rollen und Tabelleneinstellungen
•Personalisierung
•Hilfe in SAP®
•Reporting

SCM500 Prozesse in der Fremdbeschaffung (ca. 9 Tage)
•Einführung in das SAP® System
•Grundlagen der Beschaffung
•Stammdaten (Material, Lieferant)
•Beschaffungsprozess für Lagermaterial
•Beschaffungsprozess für Verbrauchsmaterial
•Automatisierter Beschaffungsprozess
•Auswertungen in der Materialwirtschaft (Überblick)
•Ausblick Self-Service Procurement

PLM100 Lifecycle Data Management (ca. 6 Tage)
•Dokumentenverwaltung
•CAD-Integration
•Materialstamm und Stücklisten
•Arbeitsplatz und Arbeitsplan
•Klassifizierung
•Variantenkonfiguration
•Integriertes Produktreplikation
•Master Data Management
•Internetszenarien
•PLM WebUl

SCM100 Überblick Planung (ERP) (ca. 3 Tage)
•Überblick über den Planungsprozess mit SAP ERP 6.0 Ehp5 (bzw. SAP R/3)
•Überblick über die erforderlichen Stamm- und Bewegungsdaten in der Planung
•Absatz und Produktionsgrobplanung (SOP)
•Programmplanung
•Langfristplanung (LTP)
•Materialbedarfsplanung (MRP)
•Kapazitätsbetrachtungen
•Integration zur Fertigung
•Ausblick auf erweiterte Planung mit SAP SCM (APO)

SCM300 Überblick Fertigung (ca. 5 Tage)
•Auftragsgesteuerte Fertigung mit Fertigungsaufträgen
•Auftragsgesteuerte Fertigung mit Prozessaufträgen
•Serienfertigung
•KANBAN
•Weitere ausgewählte Themen zur Fertigungssteuerung

SCM240 Produktionsplanung (ERP) (ca. 7 Tage)
•Überblick Disposition
•Programmplanung
•Vorplanungsstrategien der Lagerfertigung
•Vorplanungsstrategien der Kundeneinzelfertigung
•Durchführung der Bedarfsplanung
•Systemtechnische Abläufe der Bedarfsplanung
•Bearbeiten der Dispositionsergebnisse
•Spezielle Prozesse im Umfeld des MRP

Zertifizierungsvorbereitung (ca. 5 Tage)
•Zertifizierungsvorbereitung

PLM200 Projektmanagement mit SAP®-Projektsystem (ca. 7 Tage)
•Projektstrukturen
•Reporting
•Planung
•Budget
•Großprojekte
•Realisierung
•Auswertung von Projekten

PLM210 Projektmanagement - Strukturen und Konfiguration (ca. 3 Tage)
•Projektstrukturplan
•Vorgänge und Netzplan
•Versionen

PLM220 Projektmanagement-Logistics (ca. 5 Tage)
•Termine
•Kapazitäten
•Fremdleistungen
•Material
•Progress Tracking
•ProMan
•Claim Management

PLM230 Projektmanagement-Controlling (ca. 5 Tage)
•Plankosten
•Planerlöse
•Budgetieren
•Materialplanung
•Ist-Kosten
•Ist-Erlöse
•Periodenabschluss

Mit der Weiterbildung "Grundlagen SAP NetWeaver® 7.0 - ABAP" erlangen Sie das relevante Wissen, um die SAP®-eigene Programmiersprache ABAP zu verstehen und zum Teil selbst zu programmieren.

SAPTEC - Grundlagen des SAP® Web AS
• Kurze Einführung zu SAP® NetWeaver
• Navigation in SAP®-Systemen
• Logon und Aufbau der Bildschirmoberfläche
• Zugriff auf Funktionen des Systems
• Möglichkeiten der Personalisierung
• Architektur des SAP® Web Application-Servers
• Verarbeitung einer Benutzeranfrage
• Aufbau einer Instanz
• Workprozesstypen, Serverprozesse und ihre Verwendung
• Technologiekomponenten im Internetumfeld
• Überblick über die SAP®-Entwicklungsumgebung
• Anlegen und Editieren von Repositoryobjekten
• Transporte zwischen SAP®-Systemen - Kommunikations- und Integrationstechnologie
• Einführung in die SAP®-Systemadministration

BC400 - ABAP Workbench - Grundlagen
• Ablauf eines ABAP-Programms
• Einführung in die ABAP-Workbench
• Grundlegende ABAP-Sprachelemente
• Modularisierung
• Komplexe Datenobjekte
• Datenmodellierung und Datenbeschaffung
• Benutzerdialoge
• Werkzeuge der Programmanalyse
• Überblick über die Anpassung der SAP®-Standardsoftware

BC401 - ABAP Objects
• Einführung in die objektorientierte Programmierung
• Objektorientierte Konzepte und Programmiertechniken
• Objektorientierte Repository-Objekte

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
28.08.17 - 15.12.17
08:00 - 16:15 Uhr
4 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
Wandsbeker Königstraße 19-21
22041 Hamburg-Wandsbek
25.09.17 - 12.01.18
08:00 - 16:15 Uhr
4 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
Wandsbeker Königstraße 19-21
22041 Hamburg-Wandsbek
s.o.
Anbieteradresse
SRH SAP Competence Center/ c/o New Horizons Hamburg GmbH
Wandsbeker Königstraße 19-21
22041 Hamburg-Wandsbek
Tel: 040 / 30 06 00 41
Fax: 040 / 30 06 00 90
Kontakt: Gabriele Becher, Mo - Fr: 9-17.30 Ihr
srh-sapcc.de/sap-seminare-gef..
gabriele.becher@srh-sapcc.de
Anbieterdetails anzeigen...