2933 Kurse • 9047 Termine • 164 Anbieter • mit Abschluss 676 • mit Zertifikat 1432 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

SAP® Spezialist/in Produktionsplanung (PP), Qualitätsmanagement (QM) & Materialwirtschaft (MM)

SAP Überblick & Grundlagen

  • Die SAP®-Systemlandschaft
  • Lösungen und Komponenten von SAP® ERP
  • Allgemeine Funktionen und Navigation
  • Menüaufbau und -struktur
  • Voreinstellungen
  • Hilfefunktionen
  • Berichtswesen
  • Personalisierung der Benutzeroberfläche
  • Arbeiten mit Modi
  • Organisationseinheiten
  • Stammdaten
  • Transaktionen
  • Überblick über Finanzwesen- und Logistikmodule
  • Abbildung der jeweiligen Prozesse in SAP®

SCM500 Prozesse in der Fremdbeschaffung

  • Einführung in das SAP® System
  • Grundlagen der Beschaffung
  • Stammdaten (Material, Lieferant)
  • Beschaffungsprozess für Lagermaterial
  • Beschaffungsprozess für Verbrauchsmaterial
  • Automatisierter Beschaffungsprozess
  • Auswertungen in der Materialwirtschaft (Überblick)
  • Ausblick Self-Service Procurement

SCM600 Prozesse im Vertrieb

  • Unternehmensstrukturen im Vertrieb
  • Vertriebsprozesse im Überblick
  • Stammdaten in den Vertriebsprozessen
  • Vertriebsprozesse- Findung und Sammelverarbeitung

PLM100 Lifecycle Data Management

  • Dokumentenverwaltung
  • CAD-Integration
  • Materialstamm und Stücklisten
  • Arbeitsplatz und Arbeitsplan
  • Klassifizierung
  • Variantenkonfiguration
  • Integriertes Produktreplikation
  • Master Data Management
  • Internetszenarien
  • PLM WebUl

SCM100 Überblick Planung (ERP)

  • Überblick über den Planungsprozess mit SAP ERP 6.0 EhP5 (bzw. SAP R/3)
  • Überblick über die erforderlichen Stamm- und Bewegungsdaten in der Planung
  • Absatz und Produktionsgrobplanung (SOP)
  • Programmplanung
  • Langfristplanung (LTP)
  • Materialbedarfsplanung (MRP)
  • Kapazitätsbetrachtungen
  • Integration zur Fertigung
  • Ausblick auf erweiterte Planung mit SAP SCM (APO)

SCM300 Überblick Fertigung

  • Auftragsgesteuerte Fertigung mit Fertigungsaufträgen
  • Auftragsgesteuerte Fertigung mit Prozessaufträgen
  • Serienfertigung
  • KANBAN
  • Weitere ausgewählte Themen zur Fertigungssteuerung

SCM240 Produktionsplanung (ERP)

  • Überblick Disposition
  • Programmplanung
  • Vorplanungsstrategien der Lagerfertigung
  • Vorplanungsstrategien der Kundeneinzelfertigung
  • Durchführung der Bedarfsplanung
  • Systemtechnische Abläufe der Bedarfsplanung
  • Bearbeiten der Dispositionsergebnisse
  • Spezielle Prozesse im Umfeld des MRP

PLM400 Qualitätsmanagement

  • Integration des Qualitätsmanagements in die Supply Chain – prozessbezogener Überblick:
  • Qualitätsmanagement in der Beschaffung und im Vertrieb
  • Qualitätsmanagement in der Fertigung
  • Einblick in die QM-Funktionen:
  • Qualitätsplanung
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätszeugnis
  • Qualitätsmeldung
  • Qualitätslenkung
  • Prüfmittelverwaltung
  • Stabilitätsstudie
  • Auditmanagement
  • Möglichkeiten der Einführung des Qualitätsmanagements im Unternehmen

PLM412 Qualitätsplanung und Prüfung

  • Verwaltung QM-spezifischer Grunddaten
  • Stichprobenverfahren, Dynamisierungsregeln, Prüfmerkmale, Prüfmethoden, Kataloge, Codierung
  • Prüfplanung
  • Materialspezifikation; Prüfpläne; Engineering Workbench; Änderungsdienst
  • Ablauf der Qualitätsprüfung
  • Prüflosbearbeitung, Meldungsbearbeitung, Fehlererfassung, Ergebniserfassung, Verwendungsentscheid
  • Qualitätsmeldung und SAP Business Workflow
  • Auswertungsmöglichkeiten im Qualitätsmanagement
  • Berichte und Analysen auf Basis von Prüflosen, Prüfergebnissen, Qualitätsmeldungen

PLM420 Qualitätsmanagement in der Fertigung

  • Integration des Qualitätsmanagements in die Fertigungsprozesse
  • Prüfpunktabwicklung mit Zeit- oder Mengenbezug
  • Nutzung von SPC-Techniken
  • Prüfabwicklung bei Serienfertigung und Fremdbearbeitung
  • Teillosabwicklung und Wareneingangskontrolle aus der Fertigung
  • Prüfmittelverwaltung und Integration mit dem Enterprise Asset Management

SCM601 Prozesse in Logistics Execution (4 Tage)

  • Organisationseinheiten und Stammdaten in Logistics Execution
  • Abbildung von Wareneingangs- und Warenausgangsprozessen in SAP® ERP Central Component (Lagerverwaltung, Lieferabwicklung und Transport)
  • Überwachung dieser Prozesse im Lagerleitstand
  • Einführung in die mobile Datenerfassung und das Cross-Docking
  • Überblick über das Handling Unit Management
  • Einführung in das Task und Resource Management

SCM520 Einkauf (8 Tage)

  • Stammdaten für die Einkaufsabwicklung
  • Bezugsquellen: Infosätze, Kontrakte, Lieferpläne
  • Bezugsquellenfindung
  • Einkaufsoptimierung
  • Belegfreigabeverfahren
  • Spezielle Beschaffungsprozesse (Abrechnungsplan, Lohnarbeit, HTN-Abwicklung)
  • Lieferantenbeurteilung
  • Customizing (Lieferantenstammsatz, Partnerfindung, Belegarten, Benutzerparameter)
  • Integrative Szenarien

Zertifizierungsvorbereitung und Zertifizierungsprüfung (5 Tage)

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
28.08.17 - 15.12.17
08:00 - 16:15 Uhr
4 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
Wandsbeker Königstraße 19-21
22041 Hamburg-Wandsbek
25.09.17 - 12.01.18
08:00 - 16:15 Uhr
4 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
Wandsbeker Königstraße 19-21
22041 Hamburg-Wandsbek
s.o.
Anbieteradresse
SRH SAP Competence Center/ c/o New Horizons Hamburg GmbH
Wandsbeker Königstraße 19-21
22041 Hamburg-Wandsbek
Tel: 040 / 30 06 00 41
Fax: 040 / 30 06 00 90
Kontakt: Gabriele Becher, Mo - Fr: 9-17.30 Ihr
srh-sapcc.de/sap-seminare-gef..
gabriele.becher@srh-sapcc.de
Anbieterdetails anzeigen...