2728 Kurse • 10865 Termine • 163 Anbieter • mit Abschluss 611 • mit Zertifikat 1567 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Zertifikat: Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung gemäß §34a Gewerbeordnung

Inhaltliche Schwerpunkte gemäß §4 Bewachungsverordnung (BewachV)

• Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen
• Sicherheitstechnik
• Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
• Umgang mit Waffen
• Straf- und Strafverfahrensrecht
• Gewerberecht
• Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
• Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen
• Bürgerliches Gesetzbuch

Zielgruppe
• Teilnehmer ohne Erfahrungen, die in der privaten Sicherheit arbeiten wollen.
• Teilnehmer die bereits über Erfahrungen in der privaten Sicherheitsbranche verfügen und durch Zusatzqualifikationen ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt des Bewachungsgewerbes erhöhen möchten.
• Teilnehmer ohne Schul- bzw. Berufsabschluss.

Zugangsvoraussetzungen
• Motivation
• Lernbereitschaft
• Deutsch in Wort und Schrift
• Eintragsfreies Führungszeugnis (keine Vorstrafen!)
• Alter mindestens 18 Jahre
• Körperliche und geistige Eignung für eine Tätigkeit in der Sicherheit
• Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit

Zertifikat
Sicherheitsgewerbe -Sachkundeprüfung nach §34a Gewerbeordnung

Extra-Hinweise:

Preis: Gemäß B-DKS der Bundesagentur der Arbeit.
Mit einem Bildungsgutschein entstehen keine Kosten für die Teilnehmer.
Maßnahmenummer: 123/2005/2016

Zertifikat: Sicherheitsgewerbe -Sachkundeprüfung nach §34a Gewerbeordnung
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
18.12.17 - 02.02.18
Beginnt wöchentlich
08:00 - 15:30 Uhr
7 Wochen Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
Große Bergstraße 231
22767 Hamburg-Altona-Altstadt

13 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
DFK - Die Fachkundigen GmbH
Große Bergstraße 231
22767 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 0 40 / 55 61 56 48
Fax: 0 40 / 55 61 56 49
Kontakt: Herr Akbal, Mo-Fr: 8:30 -14:30 Uhr
www.fachkundigen.de
info@fachkundigen.de
Anbieterdetails anzeigen...