3076 Kurse • 9089 Termine • 166 Anbieter • mit Abschluss 685 • mit Zertifikat 1671 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Fachhelfer Mechatronik (mit Elektronik, Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Zerspanungstechnik)

Ziele:
Die Teilnehmer verfügen nach Abschluss dieser Anpassungsqualifikation über alle erforderlichen fachlichen Grundlagen im Bereich Elektrotechnik. Mit Bestehen der Prüfung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten besitzen die Absolventen die rechtliche Absicherung bei der eigenverantwortlich durchgeführten Prüfung ortsveränderlicher Geräte.

Inhalte:

Grundlagen Mathematik:

  • Grundrechenarten
  • Gleichungen
  • Geometrie

Elektrotechnik inkl. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFT):
[M-10616-1363]

  • Einführung Elektrotechnik
  • Gefahren des elektrischen Stroms und Sicherheitsregeln
  • Schaltungen, Schaltungsunterlagen
  • Betriebsmittel
  • Praktische Übungen
  • Überblick Kommunikationstechnik

Elektronik I:
[M-10614-1363]

  • Größen und Einheiten
  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Bauelemente der Elektronik
  • Ausgewählte Grundschaltungen mit diskreten aktiven und passiven Bauelementen
  • Mess- und Löttechnik
  • Realisierung elektronischer Schaltungen

Elektronik II:
[M-10615-1363]

  • Digitaltechnik
  • Operationsverstärker
  • lineare integrierte Bausteine
  • Realisierung digitaltechnischer Anwendungen
  • Schaltungen mit Operationsverstärkern
  • Schaltungen mit linearen integrierten Bausteinen
  • Labor- und Messtechnik

Steuerungstechnik Grundlagen:
[M-10612-1363]

  • Allgemeine Theorie
  • Verdrahtungsprogrammierte Steuerungen (VPS)
  • Pneumatik
  • Digitaltechnik
  • Automatisierungssysteme
  • Praxis Steuerungstechnik

Steuerungstechnik mit SPS (STEP7/GRAFCET):
[M-10613-1363]

  • Theorie
  • Digitaltechnik
  • Programmdarstellung
  • Grundlagen der Programmierung
  • Hardware
  • Operanden und Operationen
  • Programmentwicklung

Zerspanungstechnik Metall:
[M-10617-1363]

  • Einführung in die konventionelle Zerspanung mit Dreh-, Fräs- und Bohrmaschinen
  • Mess- und Lehrtechnik in Theorie und Praxis, Passungen drehen
  • Theoriegrundlagen der Gewindeherstellung
  • Konus drehen, Einführung in das Fräsen, Fräsen mit Maschinenvorschub, Passungen fräsen

Maschinenelemente:
[M-11010-1363]

  • Übersicht Gewindearten
  • Schrauben
  • Muttern
  • Scheiben
  • Welle-Nabe-Verbindungen
  • Sonstige Maschinenelemente
  • Antriebselemente
  • Diverse Lager

Instandhaltung:
[M-11011-1363]

  • Arten der Instandhaltung
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • QM/Technische Dokumentation
  • Dokumentation der Instandhaltung

Zielgruppe:

  • Interessenten mit Berufserfahrung im Bereich Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten, denen die rechtliche Absicherung fehlt
  • Interessenten mit einem Berufsabschluss in einem anderen Gewerk (z.B. Schlosser), die neue Jobperspektiven über die Erweiterung des Aufgabengebietes erlangen wollen
  • Interessenten ohne Berufsabschluss in einem anderen Gewerk, die als Quereinsteiger die Grundlage für eine spätere Umschulung zum Mechatroniker oder Elektroniker für Geräte und Systeme legen wollen

Methode:
Präsenzunterricht mit Trainer.

Weitere Informationen des Anbieters

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Abschlussart: HELFER/IN i
Sonstiges Merkmal: Elektrofachhelfer/in für Mechatronik [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
01.02.18
dauerhaftes Angebot
08:00 - 15:30 Uhr
k. A. Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
Große Bahnstraße 101
22769 Hamburg-Altona-Nord

Dauer: 10 Monate, Freitags bis 12:30 Uhr.
Der Einstieg ist bis zum 21.02.2018 möglich.

Anbieteradresse
date up training GmbH
Frankenstraße 7
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 80 90 75-0
Fax: 040 / 80 90 75-199
Mo - Fr: 7:30 - 16:30 Uhr
www.date-up.com
info@date-up.com

Anbieterdetails anzeigen...