3077 Kurse • 11805 Termine • 180 Anbieter • mit Abschluss 633 • mit Zertifikat 1774 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Gestaltung von Print-Medien: Druckvorstufe, Technik und Gestaltung

Bildungsziel:
Der Kurs zeigt, wie Dokumente professionell erstellt und bearbeitet werden können. Die Grundlagen des digitalen Workflows und fortgeschrittene Arbeitstechniken werden gründlich erarbeitet. Dadurch lernt man, hochwertige Dokumente effizient zu erstellen und für die Veröffentlichung vorzubereiten.
Das Ziel der Ausbildung ist es, auf die beruflichen Anforderungen in den zentralen Arbeitsbereichen der digitalen Druckvorstufe vorzubereiten. Sie vermittelt die allgemeinen Lern- und Arbeitstechniken sowie die spezifischen Kenntnisse und Fertigkeiten, die in der Medientechnik und in der Mediengestaltung gefordert werden.

Ablauf:

  • Während des Lehrgangs erstellen Sie parallel zum Unterricht eine Geschäftsausstattung sowie eine 20-seitige Zeitschrift. Innerhalb der ersten Wochen wird die komplette Geschäftsausstattung gestaltet und gesetzt. Dazu gehören: CI-Entwicklung, Visitenkarten, Briefpapier, Flyer bzw. Broschüre.
  • In den Folgewochen wird zusätzlich eine Zeitschrift, bestehend aus 16 Seiten zuzüglich Umschlagseiten fertiggestellt. Die Zeitschrift enthält Text, Bitmapbilder und Illustrationen.

Kursinhalt:

  • Modul 1 (UE 1-36): Vermittlung theoretischer Grundkenntnisse der Druckvorstufe
  • Modul 2 (UE 37-72): Theorie der Farben
  • Modul 3 (UE 73-90): Typografie
  • Modul 4 (UE 91-180): Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop
  • Modul 5 (UE 181-252): Adobe Illustrator
  • Modul 6 (UE 253-360): Satz mit dem Programm Adobe InDesign
  • Modul 7 (UE 361-405): QuarkXPress
  • Modul 8 (UE 406-495): Grundlagen Acrobat Professional
  • Modul 9 (UE 496-585): Projektarbeit (lehrgangsbegleitend)

Voraussetzungen:
Gute Computerkenntnisse, Routine im Umgang mit Office-Programmen. Kenntnisse aus dem Web-Design-Lehrgang.

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die eine Berufstätigkeit im Bereich Druckvorstufe anstreben, beispielsweise in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

Abschluss:
Zertifikat der GFN AG

Förderung:
Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr, Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften u.a. möglich

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
Beginnt laufend
08:00 - 17:00 Uhr
k. A. Ganztägig Hammerbrookstraße 90
20097 Hamburg-Hammerbrook
Anbieteradresse
GFN AG Trainingscenter Hamburg
Hammerbrookstraße 90
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 63 60 38-28
Fax: 040 / 63 60 38-20
Kontakt: Christian Suchy, Mo-Fr: 9- 17 Uhr
www.gfn.de
Christian.Suchy@gfn.de

Anbieterdetails anzeigen...