3077 Kurse • 11805 Termine • 180 Anbieter • mit Abschluss 633 • mit Zertifikat 1774 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Dienstleistungsberufe

Bildungsziel:
Unser Modul Wirtschaft und Recht für Dienstleistungsberufe vermittelt Ihnen einen Überblick über die Zusammenhänge des Wirtschaftens unter Berücksichtigung von Kosten- und Nutzenaspekten, die Aufgaben und Abläufe im Unternehmen und die Mechanismen des Rechnungswesens und der Finanzierung.
Unabhängig davon in welchem Dienstleistungsbereich Sie tätig sein werden, in unserem Kurs lernen Sie die relevanten Rechtsgebiete kennen und verstehen sowie deren Bestimmungen praxisorientiert umzusetzen. In diesem Zusammenhang lernen Sie die Grundsätze und Zusammenhänge des Rechtswesens und relevante Rechtsbestimmungen des BGB und HGB kennen.

Kursinhalte:

Unsere Wirtschaftsordnung: Die Soziale Marktwirtschaft
Arten von Unternehmen und deren Rolle in der Gesellschaft

  • Betriebswirtschaftliche Ansätze und Prinzipien
  • Das St.-Gallener-Managementmodell
  • Unternehmensorganisation: Aufbau- und Ablauforganisation
  • Unternehmensorganisation: Das Wertkettenmodell
  • Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit von Unternehmen
  • Der Marketing-Mix in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen
  • Grundlagen der Finanzbuchhaltung
  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Rechtsformen von Unternehmen Teil 1: Die Personengesellschaften
  • Rechtsformen von Unternehmen Teil 2: Die Kapitalgesellschaften

Rechtsgrundlagen für den Kaufmann:

  • Rechtsfähigkeit und Geschäftsfähigkeit
  • Rechte und Pflichten beim Kauf- und Dienstvertrag
  • Vertragsstörungen

Generalwiederholung, Klärung offener Fragen
Lernkontrolle und Ergebnisbesprechung

Voraussetzungen:
Teilnahme an einem Beratungsgespräch und einem Eignungstest, gute Deutschkenntnisse.

Zielgruppe:
Quer- und Wiedereinsteiger/-innen, Sachbearbeiter/-innen ohne Kenntnisse in Wirtschaft und Recht

Förderung:
Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr, Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften u.a. möglich.

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal: Grundlagen (Lernzielniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
Beginnt laufend k. A. max. 25 Teiln. Hammerbrookstraße 90
20097 Hamburg-Hammerbrook
Anbieteradresse
GFN AG Trainingscenter Hamburg
Hammerbrookstraße 90
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 63 60 38-28
Fax: 040 / 63 60 38-20
Kontakt: Christian Suchy, Mo-Fr: 9- 17 Uhr
www.gfn.de
Christian.Suchy@gfn.de

Anbieterdetails anzeigen...