2961 Kurse • 10175 Termine • 167 Anbieter • mit Abschluss 681 • mit Zertifikat 1451 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Abschluss: Industriekaufmann/-frau (IHK) mit integrierter Übungsfirma sowie LCCI - Zertifikat und SAP®-Anwenderzertifikat

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse aus kaufmännischer und betriebswirtschaftlicher Sicht, von der Auftragsanbahnung über den Kundenservice bis hin zur Herstellung von Waren und Dienstleistungen. Die Umschulung in diesem anerkannten Ausbildungsberuf schließt mit einer Prüfung vor der zuständigen IHK ab. Neben dem IHK-Zertifikat erwerben Sie das SAP®- Anwenderzertifikat "Foundation Level - System Handling" sowie das LCCI- Sprachzertifikat "English for Business".

In dieser Umschulung zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau bilden wir Sie zum Allrounder und zugleich Spezialisten im kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Bereich für die Industrie aus. So kennen Sie sich nach erfolgreichem Abschluss zum Beispiel in den Bereichen Material- und Produktionswirtschaft ebenso aus wie im Marketing, der Personalwirtschaft und dem Finanz- und Rechnungswesen. Die praktischen Teile der Ausbildung absolvieren Sie in der SIMFA-Übungsfirma und haben damit die Möglichkeit, reale Geschäftsabläufe in der Praxis zu bearbeiten.

Sie sind arbeitsuchend, haben ein Gespür für Zahlen, interessieren sich für wirtschaftliche Zusammenhänge, organisieren gern und sehen Ihre beruflichen Perspektiven in Industrieunternehmen aller Branchen? Dann können Sie mit dieser Umschulung den anerkannten IHK-Abschluss in diesem kaufmännischen Beruf erwerben. Auch für Studienabbrecher und Rehabilitanden ist in Absprache mit dem Förderträger eine Umschulungsteilnahme möglich.

Voraussetzung: An dieser Umschulung können Sie teilnehmen, wenn Sie eine abgeschlossene Ausbildung oder bei fehlendem Berufsabschluss Erfahrungen aus einer mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich mitbringen.

Weitere Infos direkt vom Anbieter

Abschluss: Kaufmann/-frau - Industriekaufmann/-frau (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 20.7.07) i
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
10.08.17 - 09.08.19
08:00 - 16:00 Uhr
2 Jahre Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
Wandalenweg 14
20097 Hamburg-Hammerbrook
10.08.17 - 09.08.19
08:00 - 16:00 Uhr
2 Jahre Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
Großneumarkt 50
20459 Hamburg-Neustadt
Anbieteradresse
WBS TRAINING AG
Wandalenweg 14
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 28 46 74 30-0
Fax: 040 / 28 46 74 30-1
Kontakt: Maren Leffler, Mo-Fr: 8-17 Uhr
www.wbstraining.de/weiterbild..
hamburg@wbstraining.de

Anbieterdetails anzeigen...