2965 Kurse • 10177 Termine • 167 Anbieter • mit Abschluss 685 • mit Zertifikat 1447 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Elektronik I – Schwerpunkt Bauelemente und Schaltungen

Ziele:
Ziel ist der Erwerb bzw. die Auffrischung von Elektronikkenntnissen. Die Teilnehmer sollen wichtige elektronische Bauelemente und Grundschaltungen kennenlernen und sich Wissen der Analog- und Digitaltechnik aneignen. Außerdem bekommen sie einen Einblick in die elektronische Messtechnik und Schaltungspraxis. Weiterführende Inhalte werden im Kurs Elektronik II gelehrt.

Inhalte:

  • Formalitäten, Bewerbungstraining
  • Wechselstromtechnik
  • Größen und Einheiten
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Bauelemente der Elektronik
  • Messtechnik
  • Ausgewählte Grundschaltungen mit diskreten aktiven und passiven Bauelementen
  • Löttechnik
  • Realisierung elektronischer Schaltungen
  • Erfolgskontrollen

Dieses Modul ist Bestandteil des Fachhelfers Mechatronik oder Fachhelfer Elektrotechnik, kann aber ebenso einzeln besucht werden.

Zielgruppe:
Diese Weiterbildung richtet sich an Interessent/innen aus den gewerblichtechnischen Bereichen Elektrik, Elektromechanik, Anlagenmontage, Fernseh- und Radiotechnik, Fernmeldemechanik usw. Die Kurse sind auch für Facharbeiter und Gesellen aus anderen gewerblich-technischen Bereichen mit entsprechenden Vorqualifizierungen und Berufserfahrungen geeignet.

Methode:
Präsenzunterricht mit Trainer.

Teilnahmevoraussetzungen:
Vorqualifizierung und Berufspraxis in Elektrik, Elektromechanik, Anlagenmontage, Radio- und Fernsehtechnik, Fernmeldemechanik usw.

Förderung:
Eine Förderung des Lehrgangs ist mit einem Bildungsgutschein über die Agenturen für Arbeit und Jobcenter sowie andere Kostenträger möglich.

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Grundlagen (Lernzielniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
02.10.17
Startgarantie
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:00 Uhr
270 Std. Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
Große Bahnstraße 101
22769 Hamburg-Altona-Nord

Freitags bis 12:30 Uhr.

Anbieteradresse
date up training GmbH
Frankenstraße 7
20097 Hamburg
Tel: 040 / 80 90 75-0
Fax: 040 / 80 90 75-199
Mo - Fr: 7:30 - 16:30 Uhr
www.date-up.com
info@date-up.com

Anbieterdetails anzeigen...