2933 Kurse • 9047 Termine • 164 Anbieter • mit Abschluss 676 • mit Zertifikat 1432 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Abschluss: Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) [Umschulung]

Lernfelder entsprechend der Ausbildungsverordnung der Ärztekammer

Medizinische Fachangestellte sind in der Arztpraxis die ersten Ansprechpartner(innen). Sie empfangen und betreuen Patienten und Patientinnen. Zusätzlich assistieren sie den Ärzten und kümmern sich um einen reibungslosen Praxisablauf. Die Ausbildung zum / zur Medizinischen Fachangestellten beinhaltet folgende Schwerpunkte:

Berufliche Orientierung im Gesundheitswesen

  • Tätigkeitsfelder, Funktionsbereiche und Arbeitsabläufe in der Arztpraxis
  • Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, Arbeitsschutz
  • Struktur und Aufbau des Gesundheitssystems in Deutschland

Patienten empfangen und begleiten

  • Gesprächsführung, Konfliktlösungsstrategien
  • Grundlagen des Vertragsrechts, Behandlungsvertrag
  • Versichertennachweis, Versichertengruppen, Kostenträger
  • Grundlagen der ärztlichen Abrechnung, Karteiführung

Praxishygiene und Schutz vor Infektionskrankheiten organisieren

  • Desinfektions- und Sterilisationsmaßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos
  • Pflege und Wartung von Instrumenten und Geräten
  • Hygienekette, Hygieneplan, Qualitätsmanagement
  • Infektionskrankheiten und Impfschutz
  • Meldepflicht von Krankheiten

Assistenz bei Erkrankungen des Bewegungsapparates

  • Mitwirkung bei der Vorbeugung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Physikalische Therapien: Kälte, Wärme, Reizstrom, Arznei-, Heil- und Hilfsmittel
  • Frakturen, Gelenk- und Muskelverletzungen, Arthrosen

Notfallhilfe

  • Atemstillstand und Herz-Kreislauf-Stillstand, Ohnmacht, Schock, allergische Reaktionen
  • Blutungen, Verbrennungen, Krampfanfälle
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen

Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen begleiten und versorgen

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, Dokumentation
  • Gewinnung von Proben, Umgang mit Untersuchungsmaterial
  • Urinschnelltest, Harngewinnungsmethoden, Harnwegsinfektionen
  • Schwangerschaft, Geburt
  • Brust-, Gebärmutterhals-, Prostatakrebs
  • Ultraschalluntersuchungen, Endoskopie
  • Versorgen von Wunden, Wundarten, Anatomie, Physiologie der Haut
  • Begleitung bei kleineren chirurgischen Behandlungen: Lokalanästhesie
  • Prävention: Früherkennungsuntersuchungen, Recall, Schutzimpfungen, Selbsthilfegruppen, individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

Praxisorganisation

  • Planung, Organisation, Gestaltung und Kontrolle der Praxisabläufe
  • Sprechstundenbedarf (Beschaffung und Verwaltung von Waren), Checklisten
  • Qualitätssicherung
  • Dienst-, Urlaubs-, Terminplanung
  • Praxismarketing zur Förderung der Patientenzufriedenheit

Praktikum zur Vertiefung und Umsetzung der erlernten Inhalte

Intensive Prüfungsvorbereitung vor der Abschlussprüfung

Abschluss: Medizinische/r Fachangestellte/r (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 26.4.06) i
Förderungsart: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
01.02.18 - 31.01.20
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:00 Uhr
2 Jahre
(1890 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 16 Teiln.
Wendenstraße 25
20097 Hamburg-Hammerbrook
Anbieteradresse
BBQ Baumann Bildung & Qualifizierung [Standort Hamburg]
Sachsenstraße 10
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 23 88 25 77
Fax: 040 / 23 88 25 78
Kontakt: Katarzyna Paskiet, Mo-Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
www.bbq.de
hamburg@bbq.de

Anbieterdetails anzeigen...