3005 Kurse • 7395 Termine • 163 Anbieter • mit Abschluss 679 • mit Zertifikat 1661 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Web-Design und APP-Entwicklung

Entwickeln von Anwendungen für mobile Endgeräte

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen zunächst allgemein die Fertigkeiten, um als Webdesigner erfolgreich zu sein. Sie erstellen ästhetisch ansprechende und intuitive Bedienoberflächen für Webappikationen. Als Nachweis dieser Kenntnisse legen Sie die Prüfung zum WE Certified Web Designer (Grade 1) nach den Anforderungen von Webmasters Europe (WE) ab. Die Prüfungen sind Teil des Lehrgangs.

Es folgt eine Vertiefung in Richtung Responsive Webdesign: Eine moderne Website muss auf allen Geräten "funktionieren". Nicht mehr nur auf dem klassischen Desktop-PC, Mac oder Laptop, sondern auf einer kaum mehr überschaubaren Menge an Geräten wie iPhone, iPad, Smartphones und Tablets mit Android und Windows Phone, Kindle Fire etc. Wir zeigen ihnen praxisnahe Lösungen, wie Sie Ihre Website anpassungsfähig machen können.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema App-Entwicklung. Entdecken Sie die Möglichkeiten von HTML5 und CSS3 für die Entwicklung von modernen und plattformübergreifenden Apps. Egal, ob für Tablets oder Smartphones, für Android oder iOS. Sie erstellen erste Apps, gestalten Zeitschriften und Bücher für iPad (mini) und Co. und nutzen alle Möglichkeiten der mobilen Geräte inklusiv Ausbau zu nativen Programmen und dem Einsatz von JavaScript-Frameworks.

Zielgruppe:

  • Der Lehrgang richtet sich vor allem an Personen, die in einer beliebigen Branche über spezifische Kenntnisse bzw. Berufserfahrung verfügen, eine hohe Internet-Affinität haben und eine Tätigkeit im Bereich Marketing, Öffentlichkeitsarbeit o.ä. anstreben, sich eventuell auch einen tieferen Einstieg in die App-Entwicklung vorstellen können. Ideal sind die Themen auch für Umsteiger aus dem bereich Print-Medien.
  • EDV- und Medien-Praktiker (Quereinsteiger), Fachhochschul- oder Hochschulabsolventen/innen oder Studienabbrecher mit technischem, betriebswirtschaftlichen, gestalterischen oder naturwissenschaftlichemInteresse, Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung in Medien-, Kommunikations-, kreativ-künstlerischen Bereichen, z.B. Fachinformatiker, Mediengestalter, Druckvorlagenhersteller, Werbe- und Medienfachwirte, Fotografen, Zeichner, Druckvorlagenhersteller, Grafiker, Designer, technische Redakteure, Typografen, Schriftsetzer, die ihre Kenntnisse erweitern und aktualisieren möchten.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Gute PC-Benutzerkentnisse, Routine im Umgang mit dem Internet und mit gängigen Anwendungen.
  • Kreativität und eine "künstlerische Ader" sind von Vorteil.

Für das optionale Modul Entwickeln von Anwendungen für Android-Geräte

  • Programmiererfahrung mit Java
  • Optimal: Java-Kenntnisse auf SCJP / OCPJP-Niveau (Sun Certified / Oracle Certified Professional Java Programmer)

Kursinhalte:
Der Kurs ist modular aufgebaut. Die Module und deren Schwerpunktthemen sind:

  • Web Design Grade 1
  • Responsive Web Design
  • APP-Entwicklung für mobile Endgeräte mit HTML5, CSS3, JQueryMobile und PhoneGap
  • Entwickeln von Anwendungen für Android-Geräte (optional)

Dauer:
Je nach individuell zusammengestellten Modulen 3 bis 9 Monate in Vollzeit (9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten pro Tag), Teilzeit möglich

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal: Webdesigner/in [privatrechtlich] i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
04.12.17
08:30 - 16:30 Uhr
k. A. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
Hammerbrookstraße 90
20097 Hamburg-Hammerbrook
Anbieteradresse
GFN AG Trainingscenter Hamburg
Hammerbrookstraße 90
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 63 60 38-0
Fax: 040 / 63 60 38-20
Kontakt: Heiko Schnieber, Mo-Fr: 9- 17 Uhr
www.gfn.de
heiko.schnieber@gfn.de

Anbieterdetails anzeigen...