2974 Kurse • 14109 Termine • 149 Anbieter • mit Abschluss 692 • mit Zertifikat 1386 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Zertifikat: Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG

Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb der Sachkunde nach § 7 Waffengesetz

Ziel: Die Lehrgangsteilnehmer/innen sollen in die Lage versetzt werden, im Rahmen ihrer Tätigkeit innerhalb der privaten Sicherheitswirtschaft eine Schusswaffe sicher und den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend behandeln, handhaben und führen zu können.

Inhalte:

  • Waffenrechtliche Bestimmungen: Erwerb, Aufbewahrung von Waffen, Transport, verbotene Gegenstände, verbotene Schießübungen,
  • Begriffsdefinitionen: Notwehr, Notstand, Nothilfe, Putativnotwehr, Fallbeispiele zu den Themen.
  • Waffenkunde: Kurzwaffen, Langwaffen, Merkmale, Veränderungen, Beschusszeichen, Zulassung
  • Munitionskunde: Munitionsarten, Kennzeichnungen, Erwerb, Transport, Zulassungen CIP
  • Praktische Unterweisungen: Umgang mit Feuerwaffen, sichere Handhabung, Bedienelemente von Waffen, Verhalten am Schießstand, Standordnung, Grundkurs Schießen

Prüfung: Waffensachkundeprüfung nach § 7 Waffengesetz (extern an der Fachschule Protektor)

Zielgruppe: Personen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit in der privaten Sicherheitswirtschaft für den Umgang mit Schusswaffen den Nachweis der Sachkunde erbringen wollen oder müssen

Voraussetzungen: Führungszeugnis ohne Eintrag, Alter mindestens 18 Jahre, einwandfreies Deutsch in Wort und Schrift.

Förderung: Förderung der Weiterbildung über die Agentur für Arbeit / Arbeitsgemeinschaft SGB II (ArGe) mittels Bildungsgutschein möglich.

Maßnahmenummer:123/2388/15
HZA 1004147 AZAV

Zertifikat: Waffensachkunde (nach §7 WaffG)
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
15.05.17 - 19.05.17
dauerhaftes Angebot
08:25 - 15:25 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
24.07.17 - 28.07.17
dauerhaftes Angebot
08:25 - 15:25 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
s.o.

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
KG Protektor GmbH & Co.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 32 58 42-0
Fax: 040 / 32 58 42-20
Kontakt: Herr Rico Unger, Frau Angelika Appiah, Mo - Do: 08:00-17:00 UhrFr: 08:00 - 14:00 Uhr
www.fachschule-protektor.eu
hamburg@fachschule-protektor.eu

Anbieterdetails anzeigen...