3077 Kurse • 9042 Termine • 166 Anbieter • mit Abschluss 686 • mit Zertifikat 1671 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Bahnübergangsposten (BÜP) / Schrankenwärter/in

Bahnübergangsposten (BÜP) / Schrankenwärter

  • Funktionsausbildung
  • Vorbereitung auf die DB AG-Prüfung

Inhalt:

  • Grundbegriffe des Bahnbetriebes,
  • Verständigung,
  • Durchführen der Schrankenwärtertätigkeit,
  • Arbeiten und Störungen.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre,
  • körperliche Eignung gem. Richtlinie 107 der Deutschen Bahn AG,
  • erfolgreicher psychologischer Eignungstest,
  • Beherrschung der Deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Abschluss:
Die Ausbildung wird mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung abgeschlossen, die von einer Prüfungskommission der Deutschen Bahn Netz AG abgenommen und in einer Prüfungsbescheinigung dokumentiert wird.

Das Seminar ist AZAV-zertifiziert. Eine Förderung durch die zuständige Agentur für Arbeit ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Bahnübergangsposten

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
20.11.17 - 01.12.17
dauerhaftes Angebot
08:30 - 15:30 Uhr
2 Wochen
(80 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
Holstenplatz 20b
22765 Hamburg-Altona-Altstadt
Anbieteradresse
VDEF - Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen
Holstenplatz 20b
22765 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 040 / 43 18 55-0
Fax: 040 / 43 18 55-20
Mo-Fr: 08:00 - 14:00 Uhr
www.vdef.de
hamburg@vdef.de

Anbieterdetails anzeigen...