3073 Kurse • 9033 Termine • 166 Anbieter • mit Abschluss 684 • mit Zertifikat 1670 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Personenschutz / Personensicherung

tool Mindestangaben noch lückenhaft - gelistet zur Marktübersicht und Komplettierung. Lexikon

Grundqualifizierung für den Bereich Personenschutz / Personensicherung nach Konzepten der Fachschule Protektor

Inhalte:

  • Grundlagen des Personenschutzes,
  • Taktik und Planung des Einsatzes,
  • Dokumentation
  • Einsatzrecht, -taktik, -planung
  • Ermitteln, Recherchieren
  • Gefahrenanalyse
  • Sicherheitstechnik
  • Überwachungsaufgaben

Prüfung: Wissensfeststellung (interne Prüfung durch Protektor)

Zielgruppe: Personen mit Berufserfahrung in der privaten Sicherheitswirtschaft oder artverwandten Tätigkeiten (Bundeswehr, Polizei), die als Personenschützer in der privaten Sicherheitswirtschaft ihre berufliche Zukunft sehen und die hierfür notwendige erweiterte Qualifizierung erwerben wollen oder müssen.

Voraussetzungen: Führungszeugnis ohne Eintrag, Alter mindestens 24 Jahre, einwandfreies Deutsch in Wort und Schrift,

Förderung: Deutsche Rentenversicherung (DRV) nach SGB VI / IX, BFD Bundeswehr nach SVG § 5, Berufsgenossenschaften, Firmenkunden und Privatpersonen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
Termin noch offen
dauerhaftes Angebot
08:25 - 15:25 Uhr
40 Std. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
Anbieteradresse
KG Protektor GmbH & Co.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 32 58 42-0
Fax: 040 / 32 58 42-20
Kontakt: Herr Rico Unger, Frau Angelika Appiah, Mo - Do: 08:00-17:00 UhrFr: 08:00 - 14:00 Uhr
www.fachschule-protektor.eu
hamburg@fachschule-protektor.eu

Anbieterdetails anzeigen...