2999 Kurse • 10968 Termine • 167 Anbieter • mit Abschluss 691 • mit Zertifikat 1426 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Zertifikat: Sicherheitskraft 6 [6 Monate Theorie + 1 Monat Praktikum]

Erweiterte Qualifizierung für die private Sicherheitswirtschaft

Ziel:
Die Lehrgangsteilnehmer/innen sollen in die Lage versetzt werden, die grundlegenden und erweiterten Tätigkeiten einer multifunktional einsetzbaren Sicherheitsfachkraft im Separat- und Revierwachdienst und z.B. in der Personen- und Wertesicherung bei einem Unternehmen der privaten Sicherheitswirtschaft gemäß den rechtlichen Bestimmungen zu übernehmen.

Inhalte:

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich Gewerberecht und Datenschutz
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • Straf- und Verfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen
  • Unfallverhütungsvorschriften Wach- und Sicherheitsdienste
  • Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
  • Kunden- und Serviceorientiertes Verhalten und Handeln
  • Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik
  • Rechtskunde
  • Dienstkunde
  • Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik
  • Situationsbeurteilung und -bewältigung
  • Kommunikation
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Zusammenarbeit
  • Erste Hilfe
  • Interventionskraft VdS nach VdS Richtlinie 2868
  • Melde- Berichtswesen
  • Deeskalation, Selbstverteidigung
  • Betrieblicher Ermittlungsdienst
  • Ermittlung, Aufklärung und Dokumentation
  • Rechtliche Grundlagen der Notruf- und Service-Leitstellen und
  • Notrufserviceleitstellenfachkraft (VdS) nach VdS Richtlinie 2153
  • Waffensachkunde nach § 7 Waffengesetz
  • Technische Einrichtungen in der NSL und IS nach VdS
  • Grundlagen der Leitstellen-, Kommunikations- und Datentechnik
  • Gefährdungspotentiale beurteilen
  • Englisch für Sicherheitskräfte
  • Sicherheitstechnische Einrichtung und Hilfsmittel
  • Mechanische Grundsicherung und elektronische Überwachung
  • Schiff- und Hafensicherheit (ISPS- Code)
  • Port Facility Security Officer (PFSO)
  • Personenschutz / Personen schützen
  • Gefährdungsanalyse
  • Deeskalationstechniken
  • Brandschutz Grundlagen

Prüfungen: je nach Vertragsabschluss, insgesamt aber möglich:

  • Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung (IHK)
  • Erste Hilfe
  • Notrufserviceleitstellenfachkraft VdS, nach VdS Richtlinie 2237
  • Interventionskraft VdS, nach VdS Richtlinie 2868
  • Waffensachkunde nach § 7 WaffG
  • Personensicherung
  • Port Facility Security Officer (PFSO), nach SOLAS XI-2 und ISPS Code
  • Englisch für Sicherheitskräfte

Zielgruppe: Personen, die über keine oder anfängliche Berufserfahrung in der privaten Sicherheitswirtschaft verfügen und sich für eine zukünftige Tätigkeit im Bewachungsgewerbe erweitert qualifizieren wollen.

Voraussetzungen: Führungszeugnis ohne Eintrag, Alter mindestens 18 Jahre, einwandfreies Deutsch in Wort und Schrift

Maßnahmenummer: 123 2388 15
HZA 1004147

Zertifikat: Sicherheitsgewerbe -Sachkundeprüfung nach §34a Gewerbeordnung
Waffensachkunde (nach §7 WaffG)
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal: Interventionskraft [privatrechtlich]
Fachkraft - Notrufserviceleitstellen [privatrechtlich]
Betriebssanitäter/in [privatrechtlich] i
Port Facility Security Officer (PFSO)
Brandschutzbeauftragte/r [privatrechtlich] i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
03.07.17 - 31.01.18
Startgarantie
dauerhaftes Angebot
08:25 - 15:25 Uhr
7 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
04.09.17 - 31.03.18
Startgarantie
dauerhaftes Angebot
08:25 - 15:25 Uhr
7 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
s.o.
29.09.17 - 30.04.18
Startgarantie
dauerhaftes Angebot
08:25 - 15:25 Uhr
7 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
s.o.
04.12.17 - 30.06.18
Startgarantie
dauerhaftes Angebot
08:25 - 15:25 Uhr
7 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
s.o.
Anbieteradresse
KG Protektor GmbH & Co.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 32 58 42-0
Fax: 040 / 32 58 42-20
Kontakt: Herr Rico Unger, Frau Angelika Appiah, Mo - Do: 08:00-17:00 UhrFr: 08:00 - 14:00 Uhr
www.fachschule-protektor.eu
hamburg@fachschule-protektor.eu

Anbieterdetails anzeigen...