2728 Kurse • 10865 Termine • 163 Anbieter • mit Abschluss 611 • mit Zertifikat 1567 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Abschluss: Fachkraft - Metalltechnik, Einsatzgebiet: Zerspanungs- oder Montagetechnik [Umschulung]

Fachkraft für Metalltechnik, Einsatzgebiet: Zerspanungs- oder Montagetechnik

Das bfw bietet verstärkt im Metallbereich Qualifizierungen mit Berufsabschluss vor der Handelskammer an. Im ersten Ausbildungsjahr werden alle Teilnehmer/-innen gemeinsam bis zur Abschlussprüfung Teil I in Theorie und Praxis ausgebildet. Danach spezialisieren sich die Umschüler/-innen entsprechend ihres Könnens in die Fachrichtungen. Die Ausbildung nach Rahmenlehrplan schließt mit einem staatlich anerkannten Abschluss vor der Handelskammer Hamburg ab. Dies trifft auf die Teilnehmer/-innen zu, die einen Bildungsgutschein für 16 Monate ausgestellt bekommen.

Zielgruppe:
Technisch-gewerblich Interessierte, möglichst mit Erfahrungen aus dem Metall verarbeitenden Gewerbe ohne abgeschlossener Berufsausbildung oder abgeschlossener Ausbildung ohne berufliche Perspektive.

Voraussetzungen:
Arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Frauen und Männer mit guten Deutsch- und ausreichenden Mathematik-Kenntnissen sowie
handwerklicher Geschicklichkeit.

Lehrgangsinhalte:
Fachkräfte für Metalltechnik werden in der Herstellung und Montage von technischen Systemen eingesetzt.

Fachrichtung Zerspanungstechnik:

• Auswählen von Werkzeugmaschinen, Werkzeugen, Hilfs- u. Betriebsmitteln
• Fertigen von Werkstücken aus verschiedenen Werkstoffen
• Vorbereiten, Montieren u. Ausrichten von Werkstück- u. Werkzeugspanmitteln
• Ermitteln, Beheben und Dokumentieren von Fehlern in Fertigungsabläufen
• Beheben von maschinellen Störungen
• Durchführen von Qualitätsmaßnahmen

Fachrichtung Montagetechnik:

• Herstellen von Bauteilen u. -gruppen
• Montieren von Bauteilen zu Baugruppen sowie Baugruppen zu Maschinen o.ä.
• Prüfen und Einstellen von Funktionen an Baugruppen o.ä.
• Überwachen und Optimieren von Montage- und Demontageprozessen
• Montieren von Leitungen, elektrischen u. elektronischen Baugruppen
• Durchführen von Qualitätsmaßnahmen

Abschluss: Fachkraft - Metalltechnik (anerkannter Ausbildungsberuf, PrüfO vom 02.04.2013) i
Förderungsart: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtOrt, Bemerkungen
05.03.18
dauerhaftes Angebot
07:30 - 15:15 Uhr
k. A. Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 12 Teiln.
Ausschläger Billdeich 18
20539 Hamburg-Rothenburgsort
Anbieteradresse
Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)
Repsoldstraße 27
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040-788 56-111
Fax: 040-788 56-129
Kontakt: Bettina Beyer-Kirschke, Mo – Fr. 09:00-15:00 Uhr, Fr. 09:00-12:00 Uhr
www.bfw.de
hamburg@bfw.de; metall.hambur..

Anbieterdetails anzeigen...