3077 Kurse • 11808 Termine • 180 Anbieter • mit Abschluss 633 • mit Zertifikat 1774 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Coaching

Diese Beratungsform stammt ursprünglich aus dem Sport. Heute ist Coaching meistens Einzelberatung. Coaching hat dabei einen anleitenden Charakter und ist auf die Entwicklung der Kompetenzen der gecoachten Person ausgerichtet. Es ist lösungsorientiert und zielgerichtet, zeitlich begrenzt und strukturiert.

Coaching dient der Entwicklung der Fähigkeiten und Kompetenzen und der Zufriedenheit mit der Berufsrolle. Der Coach begleitet den Entwicklungsprozess, fördert das Bewusstsein für Konfliktsituationen. Ziel ist, Entscheidungen treffen zu können und passende Lösungsstrategien zu finden. Ein guter Coach gibt keine Ratschläge, sondern begleitet die Klienten dabei, eigenständig Lösungen für ihre Anliegen zu finden.

Coaching liegt im Trend. Deshalb verwenden viele Anbieter diesen Begriff – häufig leider recht undifferenziert. Es gibt auch keine allgemein gültige Definition, die für alle verpflichtend wäre. Zur Zeit gibt es auch (noch) keinen Dachverband, der Qualitätskriterien für Coachs sicherstellt. Deshalb ist es notwendig, sich ganz genau nach der Qualifikation und dem professionellen Hintergrund der einzelnen Anbieter zu erkundigen.

Jobcoaching ist nur ein anderes Wort für Coaching. Inhaltlich ist damit das Gleiche gemeint wie in dieser Definition von Coaching. Vor allem in Österreich und der Schweiz werden andere Begriffe benutzt als in Deutschland.

core10/box-red.gif Genauere Hinweise

core10/box-black.gif Allgemeinere Hinweise

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia