3073 Kurse • 11748 Termine • 180 Anbieter • mit Abschluss 625 • mit Zertifikat 1791 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Online-Datenpflege für Bildungsanbieter

files/hh/frau_jung.jpg

Die WISY-Redaktion kontaktiert alle Anbieter in ihrem Einzugsbereich regelmäßig und aktualisiert alle Kursprogramme einmal jährlich. Den optimalen Aktualisierungsmonat können Bildungseinrichtungen mit der WISY-Redaktion festlegen.

Zwischenzeitlich können die Träger per Onlinepflege zur häufigeren Aktualisierung beitragen, sofern sie sich die redaktionellen Ziele und Regeln der WISY-Redaktion zu eigen machen und für die Redaktion kein nennenswerter Mehraufwand entsteht. Insbesondere Beginntermin, Uhrzeit, Ort und Kosten können unter diesen Voraussetzungen zwischenzeitlich vom Anbieter oder durch Importe aktualisiert werden. Sie zählen zu den Bagatelländerungen und werden von der WISY-Redaktion nicht überprüft. Alle nicht von der WISY-Redaktion verifizierten Änderungen führen zu einem entsprechenden Hinweis. Ein Anspruch auf Online-Aktualisierung besteht nicht und kann von der WISY-Redaktion besonders dann verwehrt werden, wenn durch diesen Weg Mehrbelastung entsteht.

Der Zugang erfolgt über einen zu editierenden Kurs. Also das Kursprogramm aufrufen und daraus den zu bearbeitenden Kurs wählen. Unter der letzten Kursdurchführung steht der Link zum Login-Fenster: "Letzte Änderung: tt.mm.jj – für Anbieter: Kurs online bearbeiten.­.­.­"

Verfahren und Eingriffsmöglichkeiten

  1. Neue Kurse legt die WISY-Redaktion zusammen mit der Erschließung manuell an. Neue Titel werden am besten per E-Mail oder Telefon übermittelt und kurzfristig bereitgestellt. Die Kursbeschreibungen und Durchführungsdaten werden dann online ergänzt.
  2. Kursbeschreibungen können Bildungseinrichtungen online verändern. Doch die WISY-Redaktion behält sich das Recht der Vereinheitlichung vor. Zum Duplizieren oder Löschen eines Kurses stehen die Funktion "Durchführung +kopieren -löschen" zur Verfügung. Eine Toolbar unterstützt einfache Formatierungs-Befehle.
  3. Bitte unbedingt auf aktuelle Termine achten! Unklare Termine lassen sich mit Hilfe von Terminoptionen (z.B. beginnt monatlich, jährlich oder beginnt laufend) grob eingrenzen. Damit können abgelaufene Kurse für Kunden weiterhin sichtbar bleiben, sofern sie weiterhin im Angebot sind.
  4. Wichtig: der Preis eines Kurses beinhaltet für unsere Endkunden immer die Mehrwertsteuer! Er ist immer zu nennen. Ausnahme sind voll drittseitig finanzierte Angebote wie der Bildungsgutschein.
  5. Importdatei: Sehr umfassende Programme (mehr als 50 Kurse) sind ggf. besser per Datenimport zu übermitteln. Die WISY-Redaktion klärt jeden Fall individuell.
  6. Bei Anbieterdaten können nur Kontaktinformationen per Onlinepflege geändert werden. Aktualisierungen des Anbieter-Porträts erfolgen über eine E-Mail an die WISY-Redaktion.
  7. Für die Sicherung eines hohen Qualitätsstandards für die Kunden stehen Richtlinien zur Informationsqualität bereit (vgl. unten Nutzen hoher Infoqualität).

Hinweis zum Bildungsgutschein und Bildungsurlaub:

  • Für Kurse mit Zertifikaten für die Arbeitsagentur oder Schulbehörde gibt es spezielle Themen-Kursportale (http:/­/­bildungsgutschein.­kursportal.­info und http:/­/­bildungsurlaub-hamburg.­de). Um dort alle Angebote schnellstmöglich präsentieren zu können, bittet die WISY-Redaktion um schnelle Unterrichtung nach Erteilung neuer Anerkennungen - und um Mitteilung der Anerkennungsnummern. Sie können diese auch online eingeben.

core10/box-red.gif Genauere Hinweise