2931 Kurse • 11315 Termine • 168 Anbieter • mit Abschluss 684 • mit Zertifikat 1427 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

PEM Center - Kunst und Kulturzentrum für emotionale Bildung

Rechtsform: Verein gemeinnützig, gegründet 2011, Leitung: Frau Özlem Winkler-Özkan

Das PEM Center - Kunst und Kulturzentrum für emotionale Bildung e.V. ist ein zugelassener Träger für Arbeitsförderung nach AZAV.

Angebote:
Weiterbildungen, Fortbildungen, Einzelcoachings, Supervision.
Mentorengespräche sind fester Bestandteil der Bildungsmaßnahmen.

Besonderes Augenmerk des Bildungszentrums liegt im Bereich

  • Emotions- und Stressmanagement
  • der nonverbalen Kommunikation
  • Burn-out-Prävention
  • Trauma-Bewältigung
  • Anti-Aggressionsbewältigung
  • Umgang mit Hochsensibilität
  • und emotionale Kommunikationskompetenz
  • Interkulturelle Kommunikation

Abschluss:
Zertifikat der Institution, Teilnahmebestätigungen

Erfahrung und Qualitätsstandard:
Seit 1995 arbeitet die Leitung des PEM Bildungszentrums im In- und Ausland.

2 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

Bildungsgutschein (nach AZAV, 2 Kurse zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
PEM Center - Kunst und Kulturzentrum für emotionale Bildung e. V.
Reginenstraße 18
20539 Hamburg-Rothenburgsort
Tel: 040 / 554 340 99
Fax: 040 / 554 340 94
Kontakt: Frau Eniola Ajewole, Mo-Fr: 09:00-16:00 Uhr
www.pem-center.de
info@pem-center.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters übertreffen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
AZAV [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 868421
Erstellt: 22.05.17, Geändert: 14.06.17