3150 Kurse • 11077 Termine • 164 Anbieter • mit Abschluss 681 • mit Zertifikat 1705 - gefördert von der Agentur für Arbeit / team.arbeit.hamburg  
Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Suchmaske klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

cimdata Hamburg

Rechtsform: GmbH, gegründet 1983, Leitung: Dr. Michael Galwelat, Margit Strehle, Reiner Kuiper

Art der Einrichtung:
cimdata ist eine Bildungsakademie für Erwachsenenbildung und bietet zukunftsorientierte Weiterbildungen, Firmen- und Umschulungen sowie IHK-Berufsausbildungen an. Wir bieten ein breites Spektrum an Umschulungen und Weiterbildungen in den Fachbereichen Medien, Informatik, Marketing, Webdesign & Webproducing, Technik, Bauwesen, Maschinenbau, GEO-Informationssysteme, Kultur, kaufmännische Berufe, Einzelhandel und Architektur.

Zielgruppen/Programm:
Das modulare Weiterbildungskonzept von cimdata bietet die optimale Vorbereitung für den beruflichen Wiedereinstieg oder die fachliche Qualifizierung für Beschäftigte. Unsere Weiterbildungspakete bestehen aus einzelnen Kursen von jeweils 4-wöchiger Dauer. Diese Kurse sind thematisch aufeinander abgestimmt und decken den jeweiligen Themenbereich umfassend ab. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, die Weiterbildung nach individuellen Wünschen anzupassen und zu erweitern.

Unsere virtuellen Umschulungen laufen 24 Monate und unterteilen sich in eine 18-monatige schulische Ausbildung in unserer Bildungsakademie und eine anschließende 6-monatige Praktikumsphase. Auch während dieser praktischen Phase sind unsere Berater/-innen stets an der Seite der Teilnehmer.

Unsere Bildungsangebote sind für Absolventen und Absolventinnen der Hoch-, Fachhoch-, Fachschulen der jeweiligen Bereiche oder für Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit mehrjähriger adäquater beruflicher Tätigkeit konzipiert. Im Beratungsgespräch werden die individuellen Fähigkeiten und Eignungen festgestellt für die optimale Weiterbildung oder Umschulung.

Der Einstieg bei cimdata ist in der Regel alle 4 Wochen möglich.

Erfolgssicherung:

  • Individuelles Beratungsgespräch durch unser Fachpersonal im Vorfeld, um die Fähigkeiten und den Lernbedarf festzustellen und das Bildungsangebot optimal auszurichten
  • Qualitätssicherung durch ISO- und AZAV-Zertifizierung
  • Evaluation durch die Teilnehmer, Erreichbarkeit des Teams von der Beratung bis zur Geschäftsführung für die Teilnehmer
  • Lernerfolgskontrolle am Ende und während der Umschulungen und Weiterbildungen durch Prüfungen, Praxisprojekte, Übungen usw.
  • cimdata-Zertifikat und je nach Bildungsangebot IHK-Abschluss und/oder externe Zertifikate möglich wie SAP, EBC*L, DATEV, ECDL
  • Erfassung der Vermittlungsquoten – bis zu 75% der Absolventen finden nach der Weiterbildung und Umschulung einen attraktiven Arbeitsplatz

Lehrmethoden/Lehrmaterial:

  • Virtueller Unterricht: Neue Themen werden zunächst von unseren Dozenten vorgetragen, anschließend gemeinsam im Dialog besprochen und Fragen geklärt. Am Anfang jedes Unterrichts sorgen Wiederholungen und die Besprechung von Aufgaben für die Vertiefung des Lernstoffs.
  • Learning Management System: Über eine webbasierte Lernplattform werden den Teilnehmern Lehrmaterialien und Informationen zur Verfügung gestellt. So ist ein ständiger Austausch zwischen Lernenden und Dozenten möglich.
  • Projektarbeit: Eine praxisnahe Arbeit wird über mehrere Tage selbstständig allein oder als Gruppe durchgeführt. Der Dozent steht für Fragen jederzeit zur Verfügung. Eine Überprüfung des Arbeitsstandes wird während der Projektarbeit vom Dozenten durchgeführt, um im Einzelfall korrigierend einzugreifen.
  • Betreuung: Während der Projektphasen und des Unterrichts steht der Dozent für die Wiederholung von Inhalten für Gruppen und einzelne Teilnehmer zur Verfügung.
  • Übungen: Kleine Übungseinheiten werden in klar abgegrenzten Zeiteinheiten durch die Teilnehmer einzeln oder in Gruppen selbstständig durchgeführt und danach besprochen.
  • Gruppenarbeit: In Gruppen werden im virtuellen Klassenraum kompakte Themen eigenständig erarbeitet und dann von der Gruppe vorgestellt. Während dieser Gruppenarbeit steht der Dozent beratend und unterstützend zur Seite.
  • Wiederholungsphasen: Der Unterricht wird durch zeitlich begrenzte Wiederholungsphasen aufgelockert. Der Teilnehmer erhält Lernmaterial, um ein Thema zu vertiefen und zu festigen.
  • Kostenlose Lernmittel und Fachliteratur wird je nach Bedarf kostenlos zur Verfügung gestellt

Ausstattung:
In der cimdata Bildungsakademie wird in der Weiterbildung und in der Umschulung im Präsenzunterricht virtuell gelehrt. Der virtuelle Unterricht in den Klassenräumen läuft über das Programm Adobe Connect unter Verwendung von Headsets und zwei Monitoren ab. Der Dozent schaltet sich aus einem Studio live zu und ist im Unterricht jederzeit für die Teilnehmer ansprechbar. Die Teilnehmer schalten sich aus den deutschlandweiten, zentral gelegenen Instituten zu, welche neben den Klassenräumen jeweils Cafeterien für die Pausen und das Miteinander der Teilnehmer bieten.

Lehrkräfte:

  • Dozenten/-innen mit Hochschulabschluss, AZAV-zertifiziert
  • Dozenten/-innen aus der Praxis
  • 15-20 Teilnehmer pro Kurs
  • Die Dozenten stehen den Teilnehmern während ihrer gesamten Weiterbildung und Umschulung zur Seite, keine Selbstlerneinheiten

Konditionen:

  • Schnuppertage zum Kennenlernen der Räumlichkeiten und des virtuellen Unterrichts
  • Coaching/Hilfestellungen und Ansprechpartner bei Problemen für die Teilnehmer
  • Startgarantie
  • Karriereservice: Individuelles Coaching, Hilfe bei der Arbeitssuche, Bewerbung und Förderungen, Online-Workshops, auch noch bis zu einem halben Jahr nach Weiterbildungsende
  • Bis zu 100% gefördert gemäß SGB II und III

Erreichbarkeit:
Die Lage von cimdata Hamburg in der Gotenstraße 11a ist sehr zentral und fußläufig an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Die S-Bahn-Stationen Berliner Tor sowie Hammerbrook City Süd sind in vier bis fünf Gehminuten erreichbar. Vom Institut bis zum Hamburger Hauptbahnhof läuft man zehn Gehminuten. In das barrierefreie Institut in der zweiten Etage gelangen die Kursteilnehmer mit dem Fahrstuhl.

Verbandsmitlgiedschaften:
Mitglied bei media:net berlinbrandenburg e.V. und beim Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (Bildungsverband) e.V. (BBB)

92 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Zertifikate - aktuelle Angebote

EBCL (Europäischer Wirtschaftsführerschein, 3 Kurse)  i 
ECDL (Herstellerneutral, European Computer Driving Licence,, 1 Kurs)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

Bildungsgutschein (92 Kurse zur Förderung)

Anbieteradresse
cimdata Bildungsakademie GmbH
Gotenstraße 11a
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040-25335910
Fax: 040-25335911
Kontakt: Bente Schmidt, Mo-Fr: 9-16 Uhr
www.cimdata.de
schmidt@cimdata.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters übertreffen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
AZAV [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung

Prüsiegel
ISO 9001 [Anbietermerkmal] i
Anbieternummer: 867391
Erstellt: 23.03.17, Geändert: 13.09.17